Fussball

Angerer gewinnt erstes Heimspiel

SID
Nadine Angerer holte sich mit ihrem neuen Team Portland den ersten Heimsieg
© getty

Weltfußballerin Nadine Angerer (35) hat ihr erstes NWSL-Heimspiel mit den Portland Thorns gewonnen. Die deutsche Nationaltorhüterin und ihr Verein setzten sich am dritten Spieltag der amerikanischen Frauen-Profiliga vor 14.124 Zuschauern 3:1 (1:0) gegen den FC Kansas City durch.

Für Portland, das nach drei Spielen sieben Punkte auf dem Konto hat, traf Neuzugang Jessica McDonald doppelt, Allie Long hatte den Titelverteidiger per Strafstoß in Führung gebracht.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung