Cookie-Einstellungen
Fussball

Verena Faißt hat Pfeiffersches Drüsenfieber

SID
Verena Faißt (r.) hat mit dem VfL Wolfsburg in dieser Saison das Double gewonnen
© getty

Fußball-Nationalspielerin Verena Faißt ist an Pfeifferschem Drüsenfieber erkrankt und fehlt dem VfL Wolfsburg und der DFB-Auswahl auf unbestimmte Zeit.

Im Champions-League-Endspiel der VfL-Frauen Donnerstag gegen Olympique Lyon fehlt die Linksverteidigerin definitiv, auch die Teilnahme an der Europameisterschaft vom 10. bis 28. Juli ist ungewiss.

"Rein sportlich ist das zum ungünstigsten Zeitpunkt ein herber Verlust", sagte Wolfsburgs Trainer Ralf Kellermann. Pfeiffersches Drüsenfieber ist eine Viruserkrankung, deren Heilungsverlauf nur schwer abgeschätzt werden kann.

Der Kader der Wolfsburg-Damen

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung