Cookie-Einstellungen
Fussball

DFB-Frauen spielen gegen Frankreich in Halle

SID
Die DFB-Damen treffen am 29. November auf die Nationalmannschaft Frankreichs
© Getty

Die deutsche Nationalmannschaft der Frauen bestreitet ihr letztes Länderspiel des Jahres am 29. November in Halle an der Saale gegen den Olympia-Vierten Frankreich. Die Partie gehört bereits zum Vorbereitungsprogramm auf die EM-Endrunde im Juli 2013 in Schweden.

Zuvor absolviert die Mannschaft von Bundestrainerin Silvia Neid in Übersee am 20. und 23. Oktober bereits zwei Spiele gegen Olympiasieger USA.

"Frankreich zählt in Europa zu den stärksten Teams und ist ein Favorit auf den EM-Titel", sagte Neid: "Für diese Begegnung bietet das neu erbaute Stadion in Halle, das ein echtes Schmuckstück geworden ist, den perfekten Austragungsort." Das Stadion fasst 15.000 Zuschauer. Ein Rückspiel in Frankreich soll im Februar stattfinden.

Die Frauen-Bundesliga im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung