Cookie-Einstellungen
Fussball

Neid: Keine weiblichen Trainer bei Bundesligisten

SID
Silvia Neid gewann mit der Frauen-Nationalmannschaft bereits einen EM- und einen WM-Titel
© Getty

Trainerinnen an Seitenlinien von Männer-Bundesligisten bleiben für Bundestrainerin Silvia Neid nur eine Wunschvorstellung: "Beim ersten Fehler würde sie infrage gestellt werden".

DFB-Trainerin Silvia Neid glaubt nicht daran, dass zukünftig weibliche Trainerinnen bei Männer-Bundesligisten auf der Bank sitzen werden. "Sie könnte noch so kompetent sein, beim ersten Fehler würde sie infrage gestellt werden", sagte Neid, die das deutsche Team bereits zu einem WM- und einem EM-Titel geführt hat, der Illustrierten "Bunte".

Bundestrainerin Silvia Neid stellt deutsche WM-Gegner vor

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung