Cookie-Einstellungen
Fussball

Neuseeland bei Frauenfußball-WM dabei

SID
Nach dem 11:0-Sieg gegen Papua-Neuguinea: Freudentaumel bei den Kiwi-Damen
© Getty

Das Starterfeld der Frauen-WM 2011 in Deutschland wächst weiter an. Als neuntes Team qualifizierte sich die Mannschaft von Neuseeland. Sie gewann mit 11:0 gegen Papua-Neuguinea.

Die weiblichen All Whites haben als neunte Mannschaft die Fahrkarte zur Frauenfußball-WM 2011 in Deutschland (26. Juni bis 17. Juli) gelöst. Die Neuseeländerinnen setzten sich im Endspiel der Ozeanien-Meisterschaft mit 11:0 gegen Papua-Neuguinea durch.

Vor Neuseeland hatten sich neben der gastgebenden deutschen Auswahl bereits Australien, Nordkorea, Japan, England, Frankreich, Norwegen und Schweden für die WM-Endrunde qualifiziert.

Bis zur Endrundenauslosung am 29. November in Frankfurt am Main werden sieben weitere Teilnehmer ermittelt.

Bereits 300.000 Tickets für WM 2011 verkauft

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung