Cookie-Einstellungen
Fussball

Royal Antwerpen vs. Eintracht Frankfurt, Übertragung: Europa League heute live im TV, Livestream und Liveticker

Von Andreas Pfeffer
Eintracht Frankfurt spielt in der Europa League heute auswärts bei Royal Antwerpen.

Eintracht Frankfurt spielt heute am 2. Spieltag der Europa League bei Royal Antwerpen. Hier erfahrt Ihr, wie Ihr die Partie heute live im TV, Livestream und Liveticker verfolgen könnt.

Europa League, Royal Antwerpen vs. Eintracht Frankfurt: Datum, Ort, Anpfiff, Infos

Gelingt Eintracht Frankfurt in der Europa League der Befreiungsschlag! Am heutigen Donnerstag, 30. September, gastieren die Hessen am 2. Spieltag der Gruppenphase bei Royal Antwerpen. Das Spiel wird um 18.45 Uhr im Bosuilstadion in Antwerpen angepfiffen.

Nach dem historischen Liga-Fehlstart suchen die Hessen nach der Euphorie der Vorsaison und sehnen sich nach einem erlösenden Erfolg in ihrem Lieblingswettbewerb. In diesen startete das Team von Trainer Oliver Glasner vor zwei Wochen mit einem 1:1 gegen Fenerbahce Istanbul.

Nach acht Pflichtspielen ohne Sieg steht die Eintracht allmählich unter Zugzwang. "Wir lechzen nach dem ersten Sieg", sagte Glasner, der weiter auf seinen ersten Dreier als Eintracht-Coach wartet. In der Bundesliga steht Frankfurt nach sechs Spieltagen lediglich auf Platz 14.

Der heutige Gegner aus Belgien verlor zum Start in die neue Europa-League-Saison bei Olympiakos Piräus mit 1:2.

Europa League: der 2. Spieltag im Überblick

AnpfiffHeimAuswärts
18.45 UhrRoyal AntwerpenEintracht Frankfurt
Olympique LyonBröndby IF
Sparta PragGlasgow Rangers
Real SociedadAS Monaco
Sturm GrazPSV Eindhoven
SSC NeapelSpartak Moskau
Legia WarschauLeicester City
Fenerbahce SKOlympiakos Piräus
21 UhrCeltic GlasgowBayer 04 Leverkusen
Lazio RomLokomotive Moskau
Olympique MarseilleGalatasaray SK
Sporting BragaFC Midtjylland
Ludogorez RasgradRoter Stern Belgrad
Ferencvaros BudapestReal Betis Sevilla
KRC GenkDinamo Zagreb
West Ham UnitedRapid Wien

Royal Antwerpen vs. Eintracht Frankfurt, Übertragung: Europa League heute live im TV und Livestream

Das Spiel von Eintracht Frankfurt bei Royal Antwerpen wird heute nicht live im Free-TV übertragen. Die Übertragungsrechte liegen bei der Mediengruppe RTL. Jeden Donnerstag wird in dieser Saison eine Partie aus der Europa League oder der Conference League, auch hierfür sicherte sich die Mediengruppe RTL die Übertragungsrechte, auf RTL oder RTL Nitro live im Free-TV gezeigt. Heute fiel die Wahl auf das Europa-League-Spiel Celtic Glasgow gegen Bayer Leverkusen.

Antwerpen vs. Frankfurt könnt Ihr heute exklusiv auf der offiziellen Streaminglattform von RTL, TVNow, im Livestream verfolgen. Dafür benötigt Ihr allerdings ein kostenpflichtiges Abo. Ein solches gibt es ab einem Preis von 4,99 Euro im Monat (TVNow Premium). Für einen Season Pass müssen 34,99 Euro für zehn Monate überweisen - auf lange Sicht kommt Ihr mit diesem Angebot finanziell günstiger weg.

Wer noch kein TVNow-Abo abgeschlossen hat, kann den Streamingdienst zuerst einmal einen Monat lang kostenlos testen.

Roval Antwerpen vs. Eintracht Frankfurt heute live in der Europa League: Übertragung im TV und Livestream - Wichtigste Infos

  • Spiel: Royal Antwerpen vs. Eintracht Frankfurt, Gruppenphase der Europa League 2021/22
  • Datum: Donnerstag, 30. September 2021
  • Uhrzeit: 18.45 Uhr
  • Ort: Bosuilstadion, Antwerpen
  • Übertragung im Free-TV: -
  • Übertragung im Pay-TV: -
  • Übertragung im Live-Stream: TVNow

Europa League, Royal Antwerpen vs. Eintracht Frankfurt heute im Liveticker

Wenn Ihr das Spiel Antwerpen vs. Frankfurt heute nicht via TVNow live verfolgen könnt, empfehlen wir Euch den ausführlichen Liveticker von SPOX. Diesen Service bieten wir Euch kostenlos an!

Hier geht's zum Liveticker Royal Antwerpen - Eintracht Frankfurt.

Hier geht's zur Tagesübersicht.

Europa League, Royal Antwerpen vs. Eintracht Frankfurt: Voraussichtliche Aufstellungen

  • Antwerpen: Butez - Buta, Almeida, Dessoleil, De Laet - Gerkens, Verstraete - Miyoshi, Samatta, Nainggolan - Frey
  • Frankfurt: Trapp - da Costa, Ndicka, Hinteregger, Chandler - Sow, Jakic - Hauge, Borre, Kostic - Lammers

Europa League: Die Tabelle der Gruppe D

RangMannschaftSp.Diff.Pkt.
1Olympiakos Piräus12:13
2Eintracht Frankfurt11:11
2Fenerbahce SK11:11
4Royal Antwerpen11:2

0

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung