-->
Cookie-Einstellungen
Fussball

Europa League, Finale: FC Sevilla gegen Inter Mailand - TV, Termin, Datum

Von SPOX
Inter Mailand will gegen FC Sevilla die Europa League gewinnen.

Im Finale der UEFA Europa League trifft der FC Sevilla auf Inter Mailand. Wo Ihr die Partie im TV und Livestream sehen könnt und was Ihr sonst noch alles wissen müsst, verrät Euch SPOX.

Sichere Dir jetzt Deinen DAZN-Gratismonat und sieh' Sevilla vs. Inter umsonst!

FC Sevilla gegen Inter Mailand: Datum, Uhrzeit, Ort

Die Partie zwischen dem FC Sevilla und Inter Mailand wird am Freitag, 21. August, ausgetragen. Der Anpfiff erfolgt um 21 Uhr im Kölner Rhein-Energie-Stadion, das bei europäischen Wettbewerben nur "Stadion Köln" heißen darf.

Folgendes Schiedsrichtergespann wird die Spielleitung übernehmen:

  • Schiedsrichter: Danny Makkelie (NED)
  • Assistenten: Mario Diks (NED), Hessel Steegstra (NED)
  • Vierter Offizieller: Tasos Sidiropoulos (GRE)
  • VAR: Jochem Kamphuis (NED)
  • VAR-Assistenten: Kevin Blom (NED), Pawel Gil (POL),Pawel Sokolnicki (POL)

Europa League: FC Sevilla vs. Inter Mailand im TV und Livestream sehen

Das Finale der Europa League könnt Ihr beim Streamingdienst DAZN sehen. Im Free-TV überträgt RTL Nitro das Spiel.

Bei DAZN startet um 20.45 Uhr die Übertragung mit folgendem Personal:

  • Moderator: Lukas Schönmüller
  • Kommentator: Uli Hebel
  • Experte: Jonas Hummels

Neben der kompletten Europa League (auch in der Saison 2020/21) hat der Streamingdienst auch die Champions League im Programm. Das Finale der CL am 23. August könnt Ihr ebenfalls live auf DAZN sehen.

Ab der kommenden Saison gibt es dann bei DAZN wieder jede Menge Ligen-Fußball. Unter anderem hat DAZN die Ligue 1, Serie A, Primera Division und Bundesliga im Programm. Ihr könnt aber auch auf DAZN zahlreiche andere Pokalwettbewerbe, wie der FA Cup oder die Copa del Rey sehen.

Darüber hinaus hat DAZN noch ein umfassendes Sports-Programm. Unter anderem kannst Du die vier großen US-Ligen (NBA, NHL, MLB, NHL), Boxen (unter anderem alle Kämpfe von Anthony Joshua und Canelo Alvarez), Motorsport (MotoGP und Formel E) sehen. Durch eine Kooperation mit Eurosport könnt Ihr zudem noch die Olympischen Spiele, Tour de France und Grand-Slam-Tennis (Australian Open, US Open und French Open) verfolgen.

Das DAZN-Abo ist bereits für 11,99 Euro im Monat oder 119,99 Euro im Jahr erhältlich. Bei beiden Modellen erhaltet Ihr einen kostenlosen Probemonat. Hier geht es dafür entlang.

Sevilla gegen Inter: Das Europa-League-Finale im Liveticker verfolgen

Bei SPOX könnt Ihr die Partie auch im Liveticker verfolgen. Schon gewusst? SPOX bietet täglich zahlreiche Liveticker zu den Events der Sportwelt an.

Hier geht es zum Ticker.

FC Sevilla vs. Inter Mailand: Fakten rund ums Europa-League-Finale

  • Der FC Sevilla und Inter Mailand treffen zum ersten Mal überhaupt in einem europäischen Wettbewerb aufeinander. Es ist das sechste Mal in elf Spielzeiten der UEFA Europa League, dass die beiden Mannschaften im Finale zum ersten Mal in einem europäischen Wettbewerb aufeinander treffen, zuletzt im Finale 2016, als Sevilla Liverpool mit 3-1 schlug.
  • Inter Mailand steht zum zehnten Mal in einem Europapokal-Finale - erstmals seit 2010. Damals gewann Inter das Champions-League-Finale gegen den FC Bayern München mit 2-0.
  • Inter ist der neunte Verein der zehn Europapokal-Finalteilnahmen vorweisen kann und der dritte italienische Verein nach dem AC Milan und Juventus Turin (beide 14 Endspiele).
  • Der FC Sevilla gewann jedes der bisherigen fünf Europapokalfinale. Nur der FC Liverpool (6 Siege zwischen 1973 und 1984) und Real Madrid (9 Siege zwischen 1985 und 2018) gewann mehr Finalspiele in Folge.
  • Inter Mailand gewann fünf Europa-League-Spiele in Folge. Sechs Europapokal-Siege in Folge gelangen den Nerazzurri, in einem Hauptbewerb, zuvor nur von Dezember 2009 bis April 2010 - damals in der Champions League.

  • Der FC Sevilla hat in der Geschichte des UEFA-Pokals/Europa League (sechs Siege, zwei Remis) jedes K.o.-Duell gewonnen, wenn dieses in nur einem Spiel ausgetragen wurde - sechs Mal in der regulären Spielzeit und zwei Mal im Elfmeterschießen.
  • Der FC Sevilla ist seit 20 Pflichtspielen ungeschlagen (11 Siege, 9 Remis) - erstmals so lange in der Vereinsgeschichte der Andalusier. Nur Real Madrid blieb von allen LaLiga-Teams in dieser Saison länger ungeschlagen (21 von Oktober 2019 bis Februar 2020).
  • Romelu Lukaku traf in 10 Europa-League-Spielen in Folge - als erster Spieler in der Europa League bzw. dem UEFA-Cup. Lukaku erzielte in dieser Saison 33 Pflichtspieltore. Der letzte Spieler der Nerazzurri, der dies schaffte, war Samuel Eto'o, dem 2010/11 sogar 37 Tore gelungen waren.
  • Im Halbfinale wurden Suso und Luuk de Jong der 10. und 11. verschiedene Torschütze für Sevilla in dieser Saison der UEFA Europa League. Ohne Eigentorschützen hat nur Manchester United (12) mehr verschiedene Torschützen in dieser EL-Saison.

Die letzten Gewinner der Europa League

Der FC Sevilla ist die erfolgreichste Mannschaft in der Geschichte des UEFA-Pokals/Europa League. Sie erreichte das Finale (sechs Mal, einschließlich 2020) und gewann den Wettbewerb (fünf Mal) - häufiger als jede andere Mannschaft.

SaisonStadtSiegerErgebnisFinalist
2009/10HamburgAtletico Madrid2:1 n. V.FC Fulham
2010/11DublinFC Porto1:0Sporting Braga
2011/12BukarestAtletico Madrid3:0Athletic Bilbao
2012/13AmsterdamFC Chelsea2:1Benfica Lissabon
2013/14TurinFC Sevilla4:2 i. E.Benfica Lissabon
2014/15WarschauFC Sevilla3:2Dnipro Dnipropetrowsk
2015/16BaselFC Sevilla3:1FC Liverpool
2016/17SolnaManchester United2:0Ajax Amsterdam
2017/18LyonAtletico Madrid3:0Olympique Marseille
2018/19BakuFC Chelsea4:1FC Arsenal
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung