-->
Cookie-Einstellungen
Fussball

Europa League: Wann finden die Viertelfinal-Spiele statt?

Von SPOX
Manchester United hat sich im Achtelfinale der Europa League gegen den LASK souverän mit 7:1 nach zwei Runden durchgesetzt.

Die Europa League hat ein erfolgreiches Comeback gefeiert. Doch wann folgt das Viertelfinale? Hier gibt's die Antwort.

Du willst die Viertelfinal-Partien der Europa League sehen? Dann hol Dir jetzt den kostenlosen Probemonat von DAZN!

Europa League: Wann finden die Viertelfinal-Spiele statt?

Der-Europa-League-Bewerb geht in die nächste Runde. Das Viertelfinale steht bevor. Lange haben die Klubs nicht Pause, bis es um den Einzug ins Halbfinale geht.

Bereits am Montag, den 10. August, werden die ersten zwei Viertelfinals gespielt. Am Tag darauf folgen die anderen zwei Begegnungen. Alle vier Spiele werden um 21 Uhr angepfiffen.

Team 1Team 2DatumUhrzeit
Inter MailandBayer LeverkusenMo, 10. August21 Uhr
Manchester UnitedFC KopenhagenMo, 10. August21 Uhr
Schachtar DonezkFC BaselDi, 11. August21 Uhr
Wolverhampton WanderersFC SevillaDi, 11. August21 Uhr

Europa League: Live im TV und Livestream

Wer die K-o.-Spiele der Europa League sehen möchte, ist bei DAZN genau richtig. Der Streamingdienst hat nämlich die Rechte für alle Spiele des Bewerbs.

Zusätzlich zur Europa League bietet das "Netflix des Sports" auch Spiele der Champions League und der europäischen Topligen (Serie A, Primera Division, Ligue 1, Bundesliga).

Fans der US-Sportarten werden mit der Plattform ebenfalls angesprochen. DAZN überträgt nämlich sämtliche Spiele der NFL, NBA, MLB und NHL.

Auf das Angebot kann für 11,99 Euro im Monat oder für 119,99 Euro im Jahr zugegriffen werden. Davor besteht für Neukunden die Möglichkeit, einen Monat lang kostenfrei das Angebot von DAZN zu testen.

Europa League, Achtelfinale: Leverkusen spaziert weiter, Frankfurt raus

Bayer Leverkusen hat sich souverän für das Viertelfinale der Europa League qualifiziert. Nach einem überzeugenden 3:1-Sieg in Glasgow setzte sich die Werkself auch zu Hause gegen die Rangers durch (1:0).

In der 51. Spielminute war Diaby, der den Treffer des Tages erzielte. Im Viertelfinale erwartet Bayer nun Inter Mailand.

Eintracht Frankfurt hingegen verpasste das Wunder und musste sich auch im Rückspiel gegen den FC Basel geschlagen geben. Am Ende stand ein 0:1 aus Frankfurter Sicht zu Buche.

Bereits das Hinspiel hatten die Frankfurter mit 0:3 verloren. Da auch Wolfsburg (gegen Schachtar Donezk) ausgeschieden ist, steht Bayer Leverkusen als einziger deutscher Vertreter im Viertelfinale.

Europa League: Die Ergebnisse aus dem Achtelfinale

Team 1Team 2HinspielRückspielGesamtergebnis
Schachtar DonezkVfL Wolfsburg2:13:05:1
FC KopenhagenIstanbul Basaksehir0:13:03:1
Manchester UnitedLASK5:02:17:1
Inter MailandGetafekein Hinspiel, Duell nur in einem Spiel2:02:0
FC SevillaRomakein Hinspiel, Duell nur in einem Spiel2:02:0
Bayer LeverkusenGlasgow Rangers3:11:04:1
FC BaselEintracht Frankfurt3:01:04:0
Wolverhampton WanderersOlympiakos1:11:02:1
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung