Fussball

Europa League: "Persönliche Gründe": Arsenal ohne Özil in Piräus

SID
Fehlt den Gunners gegen Piräus: Mesut Özil.

Mesut Özil wird dem FC Arsenal "aus persönlichen Gründen" im Europa-League-Spiel bei Olympiakos Piräus am Donnerstag (ab 21 Uhr live auf DAZN) fehlen.

Das teilten die Gunners einen Tag vor der Partie in Athen mit. Laut englischen Medienberichten soll Özils Frau Amine schwanger sein.

Der 31 Jahre alte Özil hatte sich unter dem neuen Teammanager Mikel Arteta zuletzt wieder seiner Bestform genähert. Am vergangenen Sonntag erzielt er beim 4:0-Erfolg gegen Newcastle United sein erstes Saisontor.

In Piräus fehlen bei Arsenal neben Özil auch krankheitsbedingt Lucas Torreira sowie die Langzeitverletzten Cedric Soares und Kieran Tierney.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung