Fussball

Europa League: Wer zeigt / überträgt die Auslosung der Zwischenrunde heute live im TV oder Livestream?

Von SPOX
Heute wird die Zwischenrunde der Europa League ausgelost.

Nach den Paarungen des Champions-League-Achtelfinales werden am heutigen Montag auch die Begegnungen der Europa-League-Zwischenrunde gezogen. SPOX zeigt Euch, wo Ihr die Auslosung live im TV und Livestream mitverfolgen könnt.

Du willst alle Spiele der UEFA Europa League sehen? Dann sicher Dir jetzt Deinen gratis DAZN Probemonat!

Europa League: Die Auslosung der Zwischenrunde live im TV und Stream

Der Streamingdienst DAZN überträgt die komplette Auslosung zur Zwischenrunde der Europa League live. Ab 13 Uhr melden sich Kommentator Christoph Stadtler und Experte Lutz Pfannenstiel.

Neben der Europa League zeigt DAZN auch über 100 Spiele der Champions League, die Freitags-, frühen Sonntag-, und Montagsspiele der Bundesliga sowie das Beste aus Serie A, Primera Division und Ligue 1. Auch US-Sport (NBA, NFL, NHL, MLB), Tennis, Darts, Wintersport, Rennsport, UFC, Boxen etc. kommen beim Streaming-Dienst nicht zu kurz.

Ein Abonnement kostet 11,99 Euro im Monat, wobei Ihr das Angebot vier Wochen lang kostenfrei testen und jederzeit monatlich kündigen könnt. Alternativ besteht auch die Möglichkeit, ein Jahres-Abo in Höhe von 119,99 Euro abzuschließen.

Auch uefa.com und Sky Sport News HD übertragen die Ziehung live.

Europa League: Die Auslosung im Liveticker

Auch wir sind live mit dabei. In unserem SPOX-Liveticker verpasst Ihr nichts.

Europa League: Wo und wan findet die Auslosung statt

Die Ziehung wird am heutigen Montag, den 16.12.19, direkt im Anschluss an die Auslosung des Achtelfinals der Champions League, also gegen 13 Uhr, stattfinden. Auch hier dient das Hauptquartier der UEFA in Nyon als Austragungsort.

Europa-League-Zwischenrunde: Der Modus

Für die Zwischenrunde der Europa League sind 32 Mannschaften qualifiziert, die sich aus den acht Drittplatzierten der Champions-League-Gruppenphase sowie den jeweils zwölf Gruppenersten und -zweiten der Europa-League-Gruppenphase zusammensetzen. Dabei kommen die besten vier CL-Absteiger und El-Gruppensieger in Topf 1 - der Rest kommt in den zweiten Topf. Wie in der Champions League dürfen keine Teams aus derselben Gruppe sowie derselben Nationalität gegeneinander antreten.

Europa League: Die Zwischenrund-Teilnehmer und Töpfe

GruppenTopf 1 (gesetzte Teams)Topf 2 (ungesetzte Teams)
Gruppe AFC SevillaAPOEL Nikosia
Gruppe BMalmö FFFC Kopenhagen
Gruppe CFC BaselFC Getafe
Gruppe DLASKSporting Lissabon
Gruppe ECeltic GlasgowCFR Cluj
Gruppe FFC ArsenalEintracht Frankfurt
Gruppe GFC PortoGlasgow Rangers
Gruppe HEspanyol BarcelonaLudogorez Razgrad
Gruppe IKAA GentVfL Wolfsburg
Gruppe JBasaksehir IstanbulAS Rom
Gruppe KSporting BragaWolverhampton Wanderers
Gruppe LManchester UnitedAZ Alkmaar
CL-AbsteigerRed Bull SalzburgFC Brügge
Inter MailandOlympiakos Piräus
Benfica LissabonSchachtar Donezk
Ajax AmsterdamBayer 04 Leverkusen

Europa League, Zwischenrunde: Die möglichen Gegener der deutschen Klubs

Bayer Leverkusen...

  • ...kann auf jeden Klub aus Topf 1 treffen.

Eintracht Frankfurt...

  • ...kann auf jeden Klub aus Topf 1 treffen mit Ausnahme von: FC Arsenal.

VfL Wolfsburg...

  • ...kann auf jeden Klub aus Topf 1 treffen mit Ausnahme von: KAA Gent.

Europa League 2019/20: Terminkalender

DatumEreignis
20.02.20Zwischenrunde, Hinspiele
27.02.20Zwischenrunde, Rückspiele
28.02.20Auslosung Achtelfinale
12.03.20Achtelfinale, Hinspiele
19.03.20Achtelfinale, Rückspiele
20.03.20Auslosung Viertel-, Halb- und Finale
09.04.20Viertelfinale, Hinspiele
16.04.20Viertelfinale, Rückspiele
30.04.20Halbfinale, Hinspiele
07.05.20Halbfinale, Rückspiele
27.05.20Finale
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung