Fussball

Europa League: VfL Wolfsburg gegen KAA Gent heute live im TV, Live-Stream und Live-Ticker

Von SPOX
Der VfL Wolfsburg taumelt immer weiter in die Krise.
© getty

Der VfL Wolfsburg bekommt es in der Europa League am heutigen Donnerstag mit dem KAA Gent zu tun. Wo Ihr die Partie des 4. Spieltags live mitverfolgen könnt, erfahrt Ihr hier.

Du willst neben VfL Wolfsburg gegen KAA Gent auch alle anderen Spiele der Europa League live mitverfolgen? Dann sichere Dir jetzt Deinen Gratis-Monat auf DAZN und verpasse keine Minute der Europa-League-Saison 2019/20.

Fünf Pflichtspiele ohne Sieg, dazu die derbe Pleite im Pokal gegen RB Leipzig: Der VfL Wolfsburg taumelt nach einem guten Saisonstart immer weiter Richtung Krise.

In der Europa League liegen die Wölfe jedoch aktuell noch auf Kurs K.o.-Phase. Die Niedersachsen führen die Tabelle der Gruppe I nach einem Sieg und zwei Unentschieden an und können mit einem Sieg über Gent einen wichtigen Schritt Richtung Runde der letzten 32 machen.

Wenn wir das gewinnen", so Manager Jörg Schmadtke im Interview mit dem Sportbuzzer, "müsste in den letzten zwei Spielen schon viel passieren, damit wir noch abgefangen werden."

VfL Wolfsburg gegen KAA Gent in der Europa League: TV-Übertragung und Live-Stream

Die Partie zwischen dem VfL Wolfsburg und dem KAA Gent am heutigen Donnerstagabend wird nicht im Free-TV zu sehen sein. Seit der Saison 2018/19 zeigt der Streamingdienst DAZN nahezu alle Spiele der Europa League live und exklusiv auf seiner Plattform. Lediglich eine Partie eines jeden Spieltags mit deutscher Beteiligung wird im Free-TV von RTL übertragen. Am 4. Spieltag ist dies das Gladbacher Heimspiel gegen die AS Rom.

Im Umkehrschluss bedeutet das: Die anderen Begegnungen mit deutscher Beteiligung - also die des VfL Wolfsburg gegen Gent und die von Eintracht Frankfurt gegen Standard Lüttich - werden ausschließlich bei DAZN im Einzelspiel oder in einer Konferenz zu sehen sein.

Ein Abonnement bei DAZN kostet 11,99 Euro im Monat und kann jederzeit gekündigt werden. Mit einem Jahresabo für 119,99 Euro spart Ihr nochmals rund 24 Euro, könnt dann allerdings nicht mehr monatlich kündigen.

  • 18.55 Uhr: Standard Lüttich - Eintracht Frankfurt (DAZN)
  • 21.00 Uhr: Borussia Mönchengladbach - AS Roma (DAZN/RTL)
  • 21.00 Uhr: VfL Wolfsburg - KAA Gent (DAZN)

VfL Wolfsburg gegen KAA Gent im LIVE-TICKER verfolgen

Ihr habt keine Zeit oder keine Lust das Spiel live auf DAZN zu verfolgen, wollt aber dennoch immer auf dem Laufenden bleiben? Dann seid Ihr mit dem SPOX-LIVETICKER zur Partie der Wölfe bestens bedient. Hier geht's lang.

VfL Wolfsburg gegen KAA Gent: Chance zur Revanche

Gegen den heutigen Gegner hatte der VfL Wolfsburg vor zwei Wochen eigentlich lange Zeit alles im Griff und führte schnell mit 2:0 nach Toren von Wout Weghorst und Joao Victor. Gent gelang noch vor der Pause der Anschlusstreffer durch Roman Jaremtschuk, der dann in der Nachspielzeit ein höchst umstrittenes 2:2 nachlegte. Dabei hatte Jaremtschuk das Bein fast auf Kopfhöhe von Marcel Tisserand.

"Dass wir da nicht als Sieger vom Platz gegangen sind, lag an einem irregulären Tor in der Nachspielzeit", erinnert Trainer Holger Glasner daher an das Remis. "Die Leistung dort war okay - und das Quäntchen, das uns dort gefehlt hat, wollen wir diesmal auf den Platz bringen."

PlatzVereinSpieleSiegeUnentschiedenNiederlagenToreDiff.Punkte
1VfL Wolfsburg31206:425
2KAA Gent31206:515
3AS Saint-Étienne30214:5-12
4FC Oleksandriya30213:5-22
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung