Fussball

Wer zeigt / überträgt Gladbach - Wolfsberger AC im TV und Livestream?

Von SPOX
Borussia Mönchengladbach startet heute gegen den Wolfsberger AC in die neue Europa-League-Saison.

Am heutigen Donnerstag startet Borussia Mönchengladbach in die neue Europa-League- Saison. Der erste Gegner ist der Wolfsberger AC. Bei SPOX erfahrt Ihr, wo Ihr die Partie im Livestream und TV verfolgen könnt.

Alle Spiele der Europa League gibt es live auf DAZN - sichert Euch jetzt den kostenlosen Probemonat!

Europa League - Gladbach vs. Wolfsberger AC: Termin, Anpfiff

Nach zwei Jahren Abstinenz ist Borussia Mönchengladbach 2019/20 erstmals wieder in einem europäischen Wettbewerb vertreten. Zum Auftakt in der Europa League geht es vor eigenem Publikum gegen den Wolfsberger AC. Anpfiff gegen die Österreicher ist um 21 Uhr im Borussia-Park.

Gladbach - Wolfsberger AC: Übertragung im TV und Livestream

Der Streaming-Dienst DAZN hat sich die Rechte an der Europa League gesichert und zeigt alle Spiele der neuen Saison live, so auch das Duell zwischen Gladbach und dem Wolfsberger AC. Die Berichterstattung beginnt um 20.45 Uhr, folgendes DAZN-Team begleitet Euch durch den Abend:

  • Moderator: Lukas Schönmüller
  • Kommentator: Jan Platte
  • Experte: Benny Lauth

Neben der Europa League zeigt DAZN auch Livespiele der Champions League, Bundesliga, Primera Division und vielen weiteren Topligen aus dem Fußball. Auch andere Sportarten wie Basketball, American Football finden sich im Programm. Pro Monat kostet DAZN 11,99 Euro, ein Jahresabo gibt es für 119,99 Euro. Zudem habt Ihr die Möglichkeit, das Angebot einen Monat lang kostenlos zu testen.

Gladbach gegen Wolfsberger AC wird zudem auch im Free-TV übertragen. RTL Nitro zeigt die Partie live im TV und im kostenpflichtigen Livestream auf tv-now.de. In Österreich kann man das Spiel auf Puls 4 verfolgen.

Europa League: Gladbach - Wolfsberger AC im Liveticker

Wer das Spiel nicht live sehen kann, für den bietet SPOX einen eigenen Liveticker der Begegnung Gladbach gegen Wolfsberger AC an. Sowohl in der Konferenz als auch im Einzelspiel wisst Ihr immer, was passiert.

Voraussichtliche Aufstellungen: So könnte Gladbach spielen

Gegen den östereichischen Vertreter könnte Gladbachs Trainer Marco Rose folgende Startelf auf den Rasen bringen.

  • Borussia Mönchengladbach: Sommer - Ginter, Lainer, Elvedi, Bensebaini - Zakaria, Kramer, Neuhaus, Embolo - Thuram , Plea

  • Wolfsberger AC: Kofler, Schmitz, Rnic, Sollbauer, Novak, Leitgeb, Liendl, Ritzmaier, Schmidt, Weissman, Wernitznig

Europa League: Der 1. Spieltag im Überblick

Neben den Gladbacher starten auch die beiden weiteren deutschen Vertreter, Eintracht Frankfurt und VfL Wolfsburg, am heutigen Donnerstag in die Europa League. Hier gibt es eine Übersicht aller Partien des ersten Spieltags.

AnstoßHeimteamAuswärtsteamÜbertragung
18.55 UhrAPOEL NikosiaDudelangeDAZN
18.55 UhrQarabagSevillaDAZN
18.55 UhrFC KopenhagenLuganoDAZN
18.55 UhrDynamo KiewMalmöDAZN
18.55 UhrFC BaselKrasnodarDAZN
18.55 UhrGetafeTrabzonsporDAZN
18.55 UhrLASK LinzRosenborgDAZN
18.55 UhrPSVSporting LissabonDAZN
18.55 UhrClujLazio RomDAZN
18.55 UhrRennesCelticDAZN
18.55 UhrStandard LüttichVitoriaDAZN
18.55 UhrEintracht FrankfurtFC ArsenalDAZN
21 UhrGlasgow RangersFeyenoordDAZN
21 UhrPortoYoung Boys BernDAZN
21 UhrEspanyolFerencvarosDAZN
21 UhrLudogoretsZSKA MoskauDAZN
21 UhrVfL WolfsburgOlexandriyaDAZN
21 UhrGentSt-EtienneDAZN
21 UhrMönchengladbachWolfsberger AC

DAZN / NITRO

PULS 4 (AT)

21 UhrAS RomaBasaksehirDAZN
21 UhrWolverhamptonBragaDAZN
21 UhrSlovan BratislavaBesiktasDAZN
21 UhrManchester UnitedAstanaDAZN
21 UhrPartizan BelgradAZ AlkmaarDAZN
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung