Fussball

Europa-League-Qualifikation heute LIVE: Begegnungen, Termine, TV

Von SPOX
Die Hinspiele in den Playoffs für die Europa League stehen an.
© getty

Die Hinspiele in den Playoffs für die Europa League stehen an. Wer neben Eintracht Frankfurt noch um ein Ticket für die Gruppenphase spielt, wann die Partien statfinden und wo Ihr sie LIVE im TV, Stream und Liveticker verfolgen könnt, erfahrt Ihr von SPOX.

Europa-League-Playoffs: Wer spielt wann?

Alle Partien, die am heutigen Donnerstag, dem 22. August, stattfinden, im Überblick:

AnpfiffHeimGast
16 UhrFC AstanaBATE Baryssau
17 UhrFC Ararat-Armenia ErewanF91 Dudelange
19 UhrMalmö FFBnei Yehuda Tel Aviv
19 UhrSuduva MarijampoleFerencvaros Budapest
19.30 UhrFeyenoord RotterdamHapoel Beer Sheva
19.30 UhrLudogorez RasgradNK Maribor
19.45 UhrFC KopenhagenRiga FC
20 UhrAEK AthenTrabzonspor
20 UhrLegia WarschauGlasgow Rangers
20.30 UhrPSV EindhovenApollon Limassol
20.30 UhrFCSB BukarestVitoria Guimaraes
20.30 UhrRacing StraßburgEintracht Frankfurt
20.30 UhrKAA GentHNK Rijeka
20.30 UhrAZ AlkmaarRoyal Antwerp FC
20.45 UhrSporting BragaSpartak Moskau
20.45 UhrCeltic GlasgowAIK Solna
20.45 UhrFC LinfieldQarabag Agdam
21 UhrEspanyol BarcelonaSorja Luhansk
21 UhrSlovan BratislavaPAOK Saloniki
21 UhrPartizan BelgradMolde FK
21 UhrFC TurinWolverhampton Wanderers

Europa League: Die Playoffs LIVE im TV und Stream

Zwei der heutigen Partien werden übertragen, eine davon im TV: Wenn Racing Straßburg die Eintracht aus Frankfurt empfängt, ist RTL Nitro (Free-TV) live dabei.

Im Stream könnt Ihr zusätzlich die Partie Ludogorez - Maribor verfolgen. Laola1TV ist im kostenfreien Stream ab 19.30 Uhr mit der Partie auf Sendung. Das Frankfurt-Spiel streamt Ihr bei TVNow (kostenpflichtig).

Europa-League-Playoffs: Racing Straßburg - Eintracht Frankfurt im Liveticker

Für das Hinspiel der Frankfurter in Straßburg bieten wir Euch einen Liveticker, Ihr findet ihn hier.

Racing Straßburg - Eintracht Frankfurt: Vorschau

Bei der Partie in Frankreich wird er noch fehlen, bald aber sollte auch er den Adler auf der Brust tragen: Bas Dost. Sein Noch-Klub Sporting Lissabon bestätigte bereits eine Einigung mit den Frankfurtern, der Transfer steht also wohl vor dem Abschluss.

Eingeplant ist der Niederländer als Ersatz für Sebastian Haller, dessen Körperlichkeit der SGE im Angriff momentan etwas abgeht. Ansonsten reist die Mannschaft von Trainer Adi Hütter mit voller Kapelle nach Straßburg und geht als leichter Favorit in die Partien gegen den Vorjahres-Elften der Ligue 1.

Ebenjener Gegner startete passabel in die aktuelle Ligue-1-Saison und holte zwei Unentschieden gegen Metz (1:1) und St. Reims (0:0). Erfolgreicher lief die bisherige Euro-League-Quali für die Franzosen, hier gewannen sie drei ihrer vier Spiele und schalteten Maccabi Haifa und Lokomotive Plovdiv aus.

Europa League: Die weiteren Termine für Eintracht Frankfurt

Sollte die Eintracht Racing Straßburg ausschalten, stünde sie in der Gruppenphase der EL und würde rund zwei Monate nach Beginn der Quali ihr erstes Gruppenspiel bestreiten.

DatumEreignisGegner
22. AugustHinspiel Playoffs (A)Racing Straßburg
29. AugustRückspiel Playoffs (H)Racing Straßburg
30. AugustAuslosung Gruppenphase*
19. SeptemberErstes Gruppenspiel

*Die Auslosung der Gruppenphase der Europa League seht Ihr live auf DAZN.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung