Cookie-Einstellungen
Fussball

Schalke gegen Pilsen - 96 gegen Daum

SID
Die 16 K.o.-Spiele der Europa-League-Zwischenrunde auf einen Blick
© ap

Die Auslosung zum Nachlesen:

13.43 Uhr: Das war's mit der Auslosung. Schalke trifft zunächst auf Viktoria Pilsen und in einem möglichen Achtelfinale auf den Sieger der Partie Steaua Bukarest. Hannover 96 bekommt es mit dem FC Brügge und bei einem Weiterkommen mit Wisla Krakau oder Standard Lüttich zu tun.

13.41 Uhr: Dann gibt's noch Lazio/Atletico gegen den Sieger aus Braga/Besiktas. Und zum Schluss muss Ajax/Manchester United gegen Lok Moskau oder Athltic Bilbao ran.

13.40 Uhr: Stoke/Valencia gegen Trabzon oder Eindhoven. Und Alkmaar/Anderlecht gegen Udine/Saloniki.

13.39 Uhr: Krakau/Lüttich gegen Hannover/Brügge.

13.38 Uhr: Bukarest/Twente bekommt es im Achtelfinale mit Pilsen oder SCHALKE zu tun.

13.38 Uhr: Warschau/Sporting empfängt Porto/ManCity.

13.37 Uhr: Der Sieger aus Salzburg/Charkow trifft auf den Gewinner aus Kasan/Piräus.

13.36 Uhr: Jetzt werden gleich noch die Achtelfinalpartien ausgelost.

13.35 Uhr: Und das letzte Los beschert uns Legia Warschau gegen Sporting Lissabon.

13.35 Uhr: Da ist HANNOVER 96. Es geht gegen den FC Brügge mit Christoph Daum.

13.33 Uhr: Ein paar haben wir noch, unter anderem: Trabzonspor gegen PSV Eindhoven.

13.32 Uhr: Mal wieder einen Italiener: Udinese Calcio bekommt es mit Paok Saloniki zu tun.

13.30 Uhr: Da kommt der Finalteilnehmer des letzten Jahres: SC Braga gegen Besiktas.

13.29 Uhr: Und weiter geht's mit Wislau Krakau gegen Standard Lüttich.

13.28 Uhr: CL-Teilnehmer Viktoria Pilsen empfängt den FC SCHALKE 04!!!!

13.26 Uhr: Jetzt kommen die Final-Gastgeber. Steaua Bukarest bekommt es mit Twente Enschede zu tun.

13.25 Uhr: Lazio Rom trifft auf Atletico Madrid. Ein echter Knaller!!!

13.24 Uhr: Und immer munter weiter: AZ Alkmaar gegen RSC Anderlecht.

13.23 Uhr: Rubin Kasan ist auch dabei und trifft auf Olympiakos Piräus.

13.22 Uhr: Das wird noch eine langwierige Angelegenheit. Jetzt gibt's Stoke City gegen den FC Valencia.

13.21 Uhr: Jetzt gibt's mal einen Österreicher. Red Bull Salzburg empfängt Metalist Charkow.

13.19 Uhr: Die dritte Partie heißt Lok Moskau gegen Athletic Bilbao.

13.17 Uhr: Weiter geht's mit Ajax Amsterdam, das Manchester United empfängt. Heieiei!!

13.13 Uhr: Die erste Partie lautet: FC Porto gegen Manchester City. Wow, das geht ja gut los!

13.11 Uhr: Da ist auch Kollege Marchetti wieder und erklärt, wie das ganze Ding mit diesen unendlich vielen Kugeln ablaufen soll.

13.08 Uhr: Weil das Finale in diesem Jahr in Bukarest stattfindet, wird die rumänische Ikone Miodrag Belodedici die Lose ziehen.

13.06 Uhr: Wie schon bei der CL-Auslosung gibt's auch hier ein bisschen Tamtam mit schönen Szenen und netten Worten.

13.03 Uhr: Hannover könnte mit Manchester United und Manchester City zwei richtig dicke Brocken bekommen. Mögliche Schalke-Gegner sind beispielsweise Lazio Rom oder der FC Porto.

12.59 Uhr: Die Lose in der Champions League sind gezogen, nun wird es in der Europa League spannend. Aus deutscher Sicht gilt es, für Hannover 96 und Schalke 04 die Daumen zu drücken.

Die Europa League im Überblick

 

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung