Fussball

EM-Quali: Armenien gegen Italien heute live im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
In Armenien erwartet die Squadra Azzurra eine schwerere Aufgabe als beim 6:0 am 2. Spieltag gegen Liechtenstein.

Am 5. Spieltag der Qualifikation zur Europameisterschaft 2020 empfängt Armenien heute in der Gruppe J Tabellenführer Italien. Hier erfahrt Ihr alles zur Übertragung der Partie im TV und Livestream sowie zum aktuellen Stand in der EM-Quali.

Willst Du bei der EM-Quali und den Spielen von Italien, Spanien und Co. live dabei sein? Dann hole Dir noch heute Deinen kostenlosen Probemonat auf DAZN und verfolge die Partien im Livestream.

EM-Quali: Wann und wo findet Armenien gegen Italien statt?

Das Qualifikationsspiel zur EM 2020 zwischen Armenien und Italien findet am heutigen Donnerstag um 18 Uhr statt.

Austragungsort ist das Vazgen Sargsyan Republican Stadium in Erewan, der Hauptstadt Armeniens. Das Stadion bietet lediglich Platz für 14.403 Zuschauer. Schiedsrichter der Partie ist Daniel Siebert aus Berlin.

Italien in Armenien heute live im TV und Livestream sehen

Während das Spiel Armenien gegen Italien nicht im Free-TV gezeigt wird, hat sich stattdessen DAZN die Übertragungsrechte gesichert. Der Streamingdienst strahlt - abgesehen von den Begegnungen der deutschen Mannschaft - alle EM-Qualifikationsspiele live und in voller Länge aus. Pünktlich zum Anpfiff geht DAZN mit Kommentator David Ploch auf Sendung.

Außerdem erwarten Euch heute unter anderem folgende Partien auf DAZN:

  • Rumänien vs. Spanien
  • Irland vs. Schweiz
  • Montenegro vs. Ungarn
  • Norwegen vs. Malta

EM-Qualifikation: Armenien vs. Italien heute im LIVE-TICKER

Verfügt Ihr über kein DAZN-Abonnement, müsst ihr trotzdem nicht auf das Quali-Spiel der Squadra Azzurra in Erewan verzichten: SPOX tickert alle Partien auf dem Weg zur Europameisterschaft 2020 und ist selbstverständlich auch beim Spiel Armenien gegen Italien für Euch da.

Hier geht's zum ausführlichen Liveticker.

EM-Quali: Die Gruppe J im Überblick

Nach vier Spielen haben die Italiener die optimale Punkteausbeute auf dem Konto. Armenien konnte die vergangenen beiden Partien gegen Liechtenstein und Griechenland für sich entscheiden und kämpft um Platz drei, der zur Teilnahme an den Playoffs berechtigen würde.

PlatzMannschaftSpieleDifferenzPunkte
1Italien4+1212
2Finnland4+49
3Armenien4+16
4Griechenland4-24
5Bosnien-Herzegowina4-24
6Liechtenstein4-130

Italien bei der EM-Quali: Alle Spiele in der Übersicht

Drei Tage nach dem Gastspiel in Armenien geht es für Italien bereits in der EM-Quali weiter. Dann reist das Team von Nationaltrainer Roberto Mancini ins Tammela-Stadion von Tampere und trifft dort auf Finnland.

TerminGegnerErgebnis
23. März 2019Finnland (H)2:0
26. März 2019Liechtenstein (H)6:0
8. Juni 2019Griechenland (A)3:0
11. Juni 2019Bosnien-Herzegowina (H)2:1
5. September 2019Armenien (A)-
8. September 2019Finnland (A)-
12. Oktober 2019Griechenland (H)-
15. Oktober 2019Liechtenstein (A)-
15. November 2019Bosnien-Herzegowina (H)
18. November 2019Armenien (H)
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung