Cookie-Einstellungen
Fussball

EM-Sammelbilder heiß begehrt: Kinder brechen in Supermarkt ein

Von SPOX
Drei Kinder haben in der Nähe von Frankfurt EM-Sammelkarten im Wert von 130 Euro gestohlen.

Drei Kinder haben sich in der Nähe von Frankfurt auf der Jagd nach EM-Sammelbildern gewaltsam Zutritt zu einem Supermarkt verschafft. Dabei entstand ein Schaden in Höhe von 10.000 Euro.

Die acht bis zwölf Jahre alten Jungen hatten sich am vergangenen Sonntagabend im südhessischen Kelsterbach mithilfe großer Steine Zugang zu einem Supermarkt verschafft, heißt es im Bericht der Polizei.

Anschließend stahlen sie EM-Sammelkarten im Wert von 130 Euro. Dabei lösten sie die Alarmanlage aus.

Danach sollen die Jungen ihre Beute in der Nähe des Tatorts verteilt haben, dabei wurden sie von Zeugen beobachtet. Dort fanden die Beamten schließlich auch die drei tatverdächtigen Jungen und brachten sie zu ihren Eltern.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung