Fussball

Frankreich gegen Moldawien heute live: EM-Qualifikation im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Weltmeister Frankreich hat sich noch nicht sicher für die EM 2020 qualifiziert.

Am heutigen Donnerstag trifft Frankreich am 9. Spieltag der EM-Qualifikation auf Moldawien. Wo und wann Ihr die Partie heute live im TV, Livestream und Liveticker verfolgen könnt, erfahrt Ihr hier.

Sichere Dir jetzt den kostenfreien Probemonat von DAZN und sehe nahezu alle Spiele der EM-Qualifikation live in voller Länge!

Frankreich gegen Moldawien heute live: Anpfiff und Ort

Die Partie zwischen Frankreich und Moldawien steigt am heutigen Donnerstag (14. November) um 20.45 Uhr. Austragungsort ist das Stade de France in der französischen Stadt Saint-Denis.

Das Rugby- und Fußballstadion verfügt über eine Kapazität 81.338 Plätzen.

Frankreich gegen Moldawien heute live im TV und Livestream

In Deutschland und Österreich gibt es nur eine Möglichkeit für Euch, die Partie der EM-Qualifikation zwischen Frankreich und Moldawien live zu sehen - und diese lautet DAZN. Der Streaminganbieter besitzt die Rechte an allen Begegnungen der Qualifikation zur EM 2020, mit Ausnahme der Spiele der deutschen Nationalmannschaft, und zeigt diese live in voller Länge.

Neben der EM-Quali hat DAZN vielen weiteren Spitzensport im Programm. So zeigt der Streamingdienst ausgewählte Spiele der Champions League, die gesamte Europa League, die Serie A, LaLiga und Ligue 1. Zudem besitzt DAZN Rechte an der Bundesliga.

Ein Abonnement kostet Euch lediglich 11,99 Euro monatlich oder 119,99 Euro, solltet Ihr euch für das Jahresabo entscheiden. Hol Dir jetzt den kostenlosen Probemonat und schaue 30 Tage lang gratis DAZN!

Frankreich gegen Moldawien heute im Liveticker

Wer keine Möglichkeit hat, das Spiel der Franzosen gegen Moldawien live zu sehen, kann auf den ausführlichen Liveticker von SPOX zurückgreifen. Dort verpasst Ihr keine wichtigen Spielszenen und bleibt immer auf dem neusten Stand. Hier geht's zum Liveticker.

Frankreich gegen Moldawien heute live: Die Konstellation

Während Moldawien nur drei Punkte aus acht Spielen sammelte und sich somit nicht mehr für die EM 2020 qualifizieren kann, befindet sich Frankreich voll im Soll. Der Weltmeister von 2018 steht punktgleich mit Tabellenführer Türkei auf Rang zwei, ist aber noch nicht ganz sicher für die Europameisterschaft qualifiziert.

Ein Sieg würde hingegen Klarheit schaffen, da die drittplatzierten Isländer vier Zähler Rückstand haben und im Anschluss an den 9. Spieltag nur noch eine Partie aussteht.

Nur die ersten beiden Teams pro Gruppe kommen in die Hauptrunde, während sich einige wenige Teams noch für die Playoffs qualifizieren können. Diese setzen sich auch aus einigen Mannschaften aus der vergangenen UEFA Nations League zusammen.

Frankreich in Gruppe H: Die Tabelle

  • Tabelle der Gruppe H im Überblick:
PlatzMannschaftSpieleBilanzTorePunkte
1Türkei86-1-1+1319
2Frankreich86-1-1+1619
3Island85-0-3+215
4Albanien84-0-4+412
5Andorra81-0-7-153
6Moldau81-0-7-203
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung