Fussball

EM-Quali: Spanien gegen Malta heute live im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Spanien trifft heute auf Malta.

Am vorletzten Spieltag der EM-Quali trifft Spanien heute auf Underdog Malta. Wo Ihr die Partie live im TV, Livestream und Liveticker verfolgen könnt, erfahrt Ihr hier.

Sichere Dir jetzt DAZN und erlebe die Partie zwischen Spanien und Malta im ersten Monat kostenlos.

EM-Quali 2020: Wo und wann findet Spanien - Malta statt?

Die Partie zwischen den beiden Südeuropäern steigt am heutigen Freitag (15. November) um 20.45 Uhr.

Austragungsort ist das Estadio Ramón de Carranza in Cadiz.

EM-Quali 2020: Spanien - Malta heute live im TV und Livestream

Die Übertragungsrechte für alle Spiele der EM-Qualifikation, mit Ausnahme der Partien des DFB-Teams, liegen exklusiv bei DAZN. Kommentator Matthias Naebers wird sich kurz vor Spielbeginn am Mikrofon melden.

Neben der EM-Quali zeigt DAZN auch über 100 Partien der UEFA Champions League, die Freitags- und Montagsspiele der Bundesliga, die gesamte Europa League sowie das Beste aus LaLiga, Serie A, Ligue 1 und MLS.

Außerdem hat DAZN eine Menge weiterer Sportarten im Angebot wie beispielsweise Boxen, UFC, Tennis, Darts, Beachvolleyball, Bowling, Sportangeln und Rennsport.

11,99 Euro kostet der Streaming-Dienst im Monat, wobei dir ersten vier Wochen im Rahmen einer Testphase kostenfrei sind und Ihr jederzeit monatlich kündigen könnt. Alternativ könnt Ihr auch ein Jahres-Abo in Höhe von 119,99 Euro abschließen.

Spanien - Malta: EM-Quali heute im Live-Ticker

Neben der Übertragung im TV und Liveticker könnt Ihr das Spiel auch im Liveticker bei SPOX verfolgen. Hier verpasst Ihr keine wichtige Szene.

Spanien gegen Malta: Ausgangslage und Vorschau

Die Spanier gehören zwei Spieltage vor Schluss bereits zu den sicher qualifizierten Teams für die kommende Europameisterschaft. Robert Moreno und sein Team haben sechs der bisherigen acht Partien gewonnen und dazu zwei Unentschieden gesammelt.

Malta ist dahingegen weit von einer Teilnahme an der Europameisterschaft entfernt. Aus den bisherigen acht Spielen konnte der Fußballzwerg gerade mal eins gewinnen (2:1 gegen die Färöer), ansonsten hagelte es sieben Niederlagen.

Obwohl es für beide Nationen um nichts mehr geht, dürfte es eine klare Angelegenheit für die Spanier werden. Das Hinspiel im März endete 2:0 aus Sicht der Furia Roja.

Spanien mit Thiago und Paco Alcacer

Für die beiden letzten EM-Quali-Spiele hat Moreno die beiden Bundesliga-Legionäre Thiago (FC Bayern) und Paco Alcacer (BVB) nominiert.

Zudem ist erstmals U21-Held Dani Olmo von Dinamo Zagreb nominiert.

EM-Qualifikation: Tabelle der Gruppe F in der Übersicht

PlatzMannschaftSpieleBilanzTorePunkte
1Spanien86-2-0+1419
2Schweden84-3-1+914
3Rumänien84-2-2+913
4Norwegen82-5-1+310
5Färöer81-0-7-193
6Malta81-0-7-160

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung