Fussball

EM 2020: Die Auslosung heute live im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Heute werden die Gruppen der EM 2020 ausgelost.

Es ist soweit, am heutigen Samstag findet die Auslosung der Gruppen für die EM 2020 statt. Alle Infos rund um die Ziehung sowie ihrer Übertragung im TV, Livestream und Liveticker bekommt Ihr bei SPOX.

Weil der Wettbewerb 2020 sein 60-jähriges Jubiläum feiert, wird die EM von 12 verschiedenen Gastgebernationen ausgetragen.

EM 2020: Wo und wann findet die Auslosung der Gruppen statt?

Lange müsst Ihr nicht mehr warten, bis die Gruppen der Europameisterschaft 2020 feststehen. Heute Abend um 18 Uhr werden sie gezogen - und zwar auf dem Romexpo-Messegelände in Bukarest.

EM 2020, Auslosung: Die Ziehung live im TV und Livestream

Die Auslosung wird heute im Free-TV übertragen. Sowohl ARD One als auch Sky Sport News HD zeigen die Veranstaltung in voller Länge und bieten parallel auch Livestreams an. Diese findet Ihr in der ARD Mediathek oder im kostenpflichtigen Sky Go.

Ganz unkompliziert könnt Ihr die Ziehung auch gratis auf der Website der UEFA sehen, hier geht es lang.

EM-Auslosung im Liveticker auf SPOX

Habt Ihr keine Möglichkeit, Bewegtbild zur Auslosung zu sehen, könnt Ihr auch ganz bequem in unserem Liveticker-Kalender nachsehen. Dort findet Ihr neben zahlreichen weiteren Events auch einen Ticker aus Bukarest.

EM-Auslosung, Modus: So werden die Gruppen eingeteilt

In sechs Gruppen von jeweils vier Mannschaften werden 24 Nationen an der kommenden Europameisterschaft teilnehmen. Dabei wird aus vier verschiedenen Lostöpfen gezogen, allerdings gibt es dabei einige Besonderheiten zu beachten, die im Folgenden erläutert werden.

EM 2020, Auslosung: Gastgeber sind in Gruppen gesetzt

Wegen der Vielzahl an Gastgeberländern gibt es bei der Gruppeneinteilung einiges zu beachten. Jede dieser Nationen soll nämlich mindestens zwei Partien der Gruppenphase vor den eigenen Fans austragen, weshalb sie bereits im Vorfeld fest zugeordnet sind.

Deutschland ist bereits in Gruppe F gesetzt, alle deutschen Vorrundenspiele finden in der Allianz Arena in München statt.

Europameisterschaft 2020: Partnerländer für die Auslosung

GruppeLänder
AItalien
BRussland und Dänemark
CNiederlande und Rumänien*
DEngland
ESpanien und Irland*
FDeutschland und Ungarn*

*muss sich erst noch qualifizieren

EM 2020: Lostöpfe für die Auslosung, mögliche Gruppengegner von Deutschland

Aus den oben genannten Gründen kann das DFB-Team mit keinem Gastgeberland außer Ungarn in einer Gruppe landen. Deutschland in Topf 1 könnte aus Topf 2 also nicht Russland oder die Niederlande, sondern nur eines der anderen vier Teams zugelost bekommen. Es besteht also die Möglichkeit, dass die Mannschaft von Jogi Löw mit Frankreich und Portugal in eine Gruppe kommt. Das sind die Lostöpfe (Gastgeber sind fett markiert):

Lostopf 1Lostopf 2Lostopf 3Lostopf 4
BelgienFrankreichPortugalWales
ItalienPolenTürkeiFinnland
EnglandSchweizDänemarkPlayoffs A
DeutschlandKroatienÖsterreichPlayoffs B
SpanienNiederlandeSchwedenPlayoffs C
UkraineRusslandTschechienPlayoffs D

Vier Mannschaften in Topf 4 sind noch nicht bekannt, sondern werden erst bei den Nations-League-Playoffs im kommenden Jahr ermittelt. Dennoch werden sie heute schon zugelost.

EM 2020: Diese Länder können sich über die Nations-League-Playoffs qualifizieren

Noch 16 Mannschaften werden im März um die Teilnahme an der EM kämpfen, so sehen die vier Turnierbäume der Playoffs aus:

Pfad A:

  • Halbfinale 1: Island - Rumänien
  • Halbfinale 2: Bulgarien - Ungarn

Pfad B:

  • Halbfinale 1: Bosnien-Herzegowina - Nordirland
  • Halbfinale 2: Slowakei - Irland

Pfad C:

  • Halbfinale 1: Schottland - Israel
  • Halbfinale 2: Norwegen - Serbien

Pfad D:

  • Halbfinale 1: Georgien - Weißrussland
  • Halbfinale 2: Nordmazedonien - Kosovo

Europameisterschaft 2020: Spielstätten

Zwölf Länder richten die kommende Europameisterschaft aus, ab dem Halbfinale werden alle Begegnungen im Wembley-Stadion ausgetragen.

AustragungsortLandStadionKapazität
LondonEnglandWembley-Stadion90.562
BakuAserbaidschanOlympiastadion Baku69.870
MünchenDeutschlandAllianz Arena70.000
RomItalienOlympiastadion Rom72.689
Sankt PetersburgRusslandKrestowski-Stadion69.501
GlasgowSchottlandHampden Park52.500
BudapestUngarnNeues Nationalstadion65.000
KopenhagenDänemarkParken38.190
BilbaoSpanienSan Marmes50.000
AmsterdamNiederlandeJohan-Cruyff-Arena54.990
DublinIrlandAviva Stadium51.700
BukarestRumänienArena Nationala55.600
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung