Cookie-Einstellungen
Fussball

Rasenverlegung in Basel verläuft planmäßig

SID
Fußball, Rasen
© DPA

Basel - Die Verlegung des neuen Rasens im Basler St. Jakob- Park verläuft nach Auskunft des EM-Organisationskomitee nach Plan.

Am Dienstagnachmittag sollen die Umbaumaßnahmen der Spielfläche in der EM-Arena abgeschlossen sein, teilte der Veranstalter bei einer Pressekonferenz in Basel mit.

Ob die Nationalmannschaften Deutschlands und Portugals ihre Abschlusstrainings für das Viertelfinale wie geplant schon auf dem neuen Grün abhalten können, sollte allerdings erst zu einem späteren Zeitpunkt geklärt werden.

Technisch keine Probleme 

Das Ausrollen eines neuen Stadionrasens war wegen der sintflutartigen Regenfälle während der Partie zwischen der Schweiz und der Türkei (1:2) am vergangenen Mittwoch notwendig geworden.

Mehr als 180 Kubikmeter Niederschlag pro Quadratmeter pro Stunde hatten den Rasen aufgeweicht. In der Nacht zu Montag war die Entscheidung gefallen, einen neuen Rasen zu verlegen. Laut EM-OK ist dies technisch problemlos möglich. In Basel finden bei der EM noch zwei Viertelfinalpartien und ein Halbfinale statt.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung