Cookie-Einstellungen
Fussball

Briefmarke aus Fußball-Material zur EURO 2008

SID

Wien - Das Runde muss aufs Eckige! Die österreichische Post will jetzt mit einer ganz besonderen Briefmarke die Lust auf die Fußball-Europameisterschaft im eigenen Land fördern.

Sie brachte eine runde, selbstklebende Briefmarke heraus, die aus dem selben Polyurethan-Material besteht wie der offizielle EM-Fußball.

20 Mal teurer als normale Marke

Nach Angaben der Nachrichtenagentur APA war die Produktion der Marke, die einen Nennwert von 3,75 Euro hat, nicht nur schwierig, sondern auch rund 20 Mal teurer als eine gewöhnliche Briefmarke.

Die Auflage beträgt nur 490.000 Stück. Nach Angaben der Post dauerten die Vorbereitungen für dieses Projekt zwei Jahre. "Das war unsere druck- und materialtechnisch aufwendigste Marke", sagte Post-Manager Erich Haas.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung