Cookie-Einstellungen
Fussball

Österreichs Polizisten müssen mehr üben

SID

Wien - Für den Einsatz bei einer möglichen Katastrophe während der Europameisterschaft 2008 müssen die österreichischen Sicherheitskräfte noch mehr üben.

Bei einer Katastrophenschutzübung Ende Oktober im Innsbrucker Stadion seien Probleme aufgetreten, sagten die Organisatoren der Übung nach Angaben der österreichischen Nachrichtenagentur "APA".

Der Ablauf müsse für den Ernstfall noch reibungsloser werden, deshalb seien weitere Übungen geplant. Während der EM herrscht für alle Sicherheitskräfte in Österreich eine Urlaubssperre.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung