Cookie-Einstellungen
Fussball

"David hat am Spiel teilgenommen"

Julian Baumgartlinger hat seinen Mittelfeldpartner David Alaba für seine Leistung gelobt
© getty

Nach dem 0:0 gegen Portugal erklärt Julian Baumgartlinger gegenüber SPOX die taktische Rolle von David Alaba. Er bescheinigt ihm eine starke Leistung, gibt aber zu, dass es der Bayern-Spieler schwer hatte.

"Wir hatten heute eine ganz andere taktische Ausrichtung. David hat auf der Zehn gespielt, aber trotzdem immer wieder mit nach hinten verteidigt. Mit Stefan Ilsanker und mir hat er das Mittelfeld dicht bekommen", erklärte Baumgartlinger Alabas Rolle.

"Wenn wir erst so tief in unserer Hälfte die Balleroberungen haben, ist es natürlich schwer für die Sechser und auch den Zehner, ins Spiel zu kommen", sagte der Neu-Leverkusener über den eigenen Spielaufbau.

Dass Alaba phasenweise in der Luft hing, wollte Baumgartlinger nicht bestätigen: "David hat am Spiel teilgenommen. Manchmal geht es nicht, dass man ständig nur Torschüsse fabriziert oder die besonderen Pässe spielt. Manchmal muss man im Dienst der Mannschaft fertig verteidigen und das hat David heute zu einhundert Prozent gemacht. Deswegen war das auch eine super Leistung von ihm."

In Sachen Achtelfinale ist Baumgartlinger zudem positiv gestimmt: "Wir haben es selbst in der Hand. Gewinnen wir gegen Island, sind wir weiter. Das ist eine schöne Ausgangssituation."

Julian Baumgartlinger im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung