Cookie-Einstellungen
Fussball

1500 Einsatzkräften bei Türkei-Kroatien

SID
Beim Spiel zwischen der Türkei und Kroatien herrscht Alarmstufe 3
© getty

Als Reaktion auf die anhalten Ausschreitungen und Krawalle in den französischen Hafenstädten Marseille und Nizza hat die Polizei in Paris ihre Präsenz rund um das EM-Spiel zwischen der Türkei und Kroatien (15.00 Uhr im LIVETICKER) erhöht.

1500 Einsätzkräfte sollen bei der Begegnung für Sicherheit sorgen.

Jetzt die EM 2016 tippen und gegen SPOX-Redakteure antreten!

Das Spiel war von der "Nationalen Direktion zur Bekämpfung des Hooliganismus" als eines von fünf Vorrundenspielen der Alarmstufe 3, der höchsten Sicherheitsstufe, eingestuft worden. Dazu gehört auch das Spiel zwischen Deutschland und Polen am Donnerstag (21.00 Uhr im LIVETICKER) in St. Denis.

Die EM im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung