Fussball

Schweiz gegen Georgien heute live: So seht Ihr die EM-Quali im TV und Livestream

Von SPOX
Die Schweiz kämpft um die Qualifikation für die EM 2020.

Überholt die Schweiz Irland und springt auf Rang zwei der Gruppe D? Wie Ihr das EM-Quali-Spiel der Nati gegen Georgien live im TV, Livestream und Liveticker verfolgt, verrät Euch SPOX.

Sichere Dir jetzt den gratis Probemonat von DAZN und verfolge die EM-Quali live!

Schweiz gegen Georgien: Wann und wo findet das Spiel statt?

Der Anpfiff am heutigen Freitag, dem 15. November, erfolgt um 20.45 Uhr. Zeitgleich rollen in vier anderen Stadien die EM-Quali-Bälle, unter anderem in dieser Gruppe in Kopenhagen: Dänemark empfängt Gibraltar.

Die Nati spielt heute in St. Gallen, genauer gesagt im Kybunpark. Das 2008 eröffnete Stadion bietet 17.317 Zuschauern Platz und beheimatet normalerweise den FC St. Gallen. Direkt am Stadion gibt es ein Einkaufszentrum, die "Shopping Arena".

EM-Qualifikation heute live: So seht Ihr Schweiz gegen Georgien im TV und Livestream

Livebilder der heutigen Partie gibt's für Euch bei DAZN. Der Streamingdienst zeigt Euch das Spiel live und exklusiv, genau wie alle anderen EM-Quali-Spiele des Tages. Die Übertragung von Schweiz - Georgien startet um 20.45 Uhr.

Schon gewusst? Den ersten Monat gibt's bei DAZN für Neukunden gratis! Sichere dir hier den kostenlosen Probemonat und sei noch heute live bei der EM-Quali dabei.

Danach zahlt Ihr für den Dienst 11,99 Euro im Monat und könnt bei Berdarf jederzeit monatlich kündigen. Alternativ besteht die Möglichkeit, ein Jahres-Abo über 119,99 Euro abzuschließen.

Schweiz - Georgien im Liveticker: So verpasst Ihr bei der EM-Quali nichts

Wie bei jedem EM-Qualifikationsspiel sind wir auch bei Schweiz gegen Georgien mit von der Partie und tickern Euch alle wichtigen Ereignisse auf und neben dem Rasen live. Bitte hier entlang.

Die Schiedsrichter der Partie zwischen Schweiz und Georgien

Für das heutige Spiel hat die UEFA einen ganz erfahrenen Mann als Unparteiischen eingesetzt: Danny Makkelie ist der heutige Schiedsrichter.

Der 36 Jahre alte Polizist aus den Niederlanden ist bereits seit 2011 FIFA-Schiedsrichter und kam unter anderem bei der WM 2018 in Russland als Video-Schiedsrichter zum Einsatz.

Für die Schweizer könnte die Schiedsrichteransetzung durchaus ein gutes Omen sein: Das bisher einzige Mal, als Makkelie ein Spiel der Nati pfiff, gelang ein 3:0-Sieg gegen Estland (27. März 2015).

EM-Qualifikation, Gruppe D: So sieht's aktuell aus

Aktuell führen die Dänen die Tabelle an, für das Team um Superstar Christian Eriksen steht allerdings am letzten Spieltag (kommenden Montag, 18. November) ein schweres Auswärtsspiel beim aktuellen Tabellenzweiten Irland auf dem Programm.

Sollte die Schweiz ihre Spiele gegen Georgien (heute) und Gibraltar (ebenfalls Montag) erwartungsgemäß gewinnen, ist die Teilnahme an der EM 2020 gesichert. Gelingt Xherdan Shaqiri und Co. heute ein Sieg und Dänemark schlägt Gibraltar im Parallelspiel nicht, so ist die Nati bereits heute qualifiziert.

PlatzLandSpieleDifferenzPunkte
1Dänemark61112
2Irland7212
3Schweiz6711
4Georgien7-38
5Gibraltar6-170
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung