Cookie-Einstellungen
Fussball

Theo Walcott bricht Training ab

SID
Theo Walcott war mit einem Tor und einer Vorlage Englands Matchwinner gegen Schweden
© Getty

Stürmer Theo Walcott hat am Sonntag das Training der englischen Nationalmannschaft in Krakau wegen muskulärer Probleme im Oberschenkel abgebrochen.

Die Engländer bestreiten am Dienstag in Donezk gegen die Ukraine ihre letzte Vorrunden-Partie in Gruppe D, bereits ein Unentschieden genügt zum Einzug in das Viertelfinale. Der 23-jährige Walcott vom FC Arsenal war am Freitag beim 3:2-Sieg gegen Schweden eingewechselt worden und hatte den 2:2-Ausgleich erzielt.

Theo Walcott im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung