Cookie-Einstellungen
Fussball

Geldstrafe und Sperre für Dänemarks Bendtner

SID
Nicklas Bendtner (l.) feiert mit seinem Kapitän Daniel Agger
© Getty

Teure Unterhose: Dänemarks Stürmer Nicklas Bendtner ist vom Kontroll- und Disziplinarausschuss der UEFA wegen unerlaubter Werbung bei der 2:3-Niederlage Dänemarks gegen Portugal mit einer Strafe von 100.000 Euro belegt worden. Zudem erhält der 24-Jährige eine Sperre von einem Pflichtspiel.

Bendtner hatte nach seinem Treffer zum zwischenzeitlichen 2:2 die Shorts seines Trikots ein Stück weit heruntergezogen. Auf seiner Unterhose war daraufhin ein Schriftzug eines irischen Wettanbieters zu sehen. Die UEFA-Statuten untersagen indes jedwede Form von Werbung.

Der dänische Fußballverband DBU hat drei Tage Zeit, gegen das Urteil Berufung einzulegen.

Nicklas Bendtner im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung