Cookie-Einstellungen
Fussball

Van Bommel gibt Rückzug aus Elftal bekannt

SID
Mark van Bommel (l.) absolvierte 79 Länderspiele für die Niederlande
© Getty

Drei Tage nach dem blamablen Aus in der EM-Vorrunde hat Kapitän Mark van Bommel seinen Rückzug aus der niederländischen Nationalmannschaft angekündigt.

"Die Zeit ist reif für eine neue Generation begabter junger Fußballspieler. Wir haben sie und sie müssen auf dem allerhöchsten Niveau Erfahrungen sammeln können", teilte der ehemalige Münchener Bundesligaprofi auf der Homepage des niederländischen Verbandes mit.

Einen endgültigen Schlussstrich unter seine Karriere in der Elftal wollte der 35-Jährige jedoch nicht ziehen.

"Dann will ich da sein"

"Das will ich noch nicht. Vielleicht gibt es in der Zukunft für den Bondscoach noch Situationen, in denen er mich doch noch einmal berufen will. Dann will ich da sein", erklärte van Bommel.

Der defensive Mittelfeldspieler bestritt seit Oktober 2000 insgesamt 79 Länderspiele für den Vizeweltmeister. Im Laufe der EM war van Bommel jedoch immer heftiger kritisiert worden. Im abschließenden Gruppenspiel am vergangenen Sonntag gegen Portugal (1:2) war er nicht mehr zum Einsatz gekommen.

Mark van Bommel im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung