Cookie-Einstellungen
Fussball

Einsatz von Baros gegen Russland offen

SID
Milan Baros während einer Trainingseinheit mit dem tschechischen Nationalteam
© Getty

Der Einsatz von Stürmerstar Milan Baros bei Tschechiens Auftaktspiel gegen Russland am Freitag in Breslau ist offen. Drei Tage vor dem EM-Start musste der 30-Jährige das Training wegen Adduktorenproblemen frühzeitig beenden.

Der Stürmer von Galatasaray Istanbul wurde am Dienstag in Breslau sofort vom Team-Arzt Petr Krejci und von Physiotherapeut Martin Janousek behandelt. Anschließend ließ Baros mitteilen, er werde rechtzeitig wieder fit.

"Wir arbeiten mit Milan und versuchen, die Muskelspannung zu lösen. Wir müssen abwarten, wie sich die Sache weiterentwickelt," sagte Krejci.

Wenn die Schmerzen bis Mittwoch nicht weg seien, müsste Baros zu weiteren Untersuchungen ins Krankenhaus, um sicherzustellen, dass der Muskel nicht gerissen ist.

Der Spielplan der EM 2012

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung