Cookie-Einstellungen
Fussball

Heimpleite für Russland gegen Slowakei

SID
Bei der Weltmeisterschaft 2010 bestritt Miroslav Stoch alle vier Spiele für die Slowakei
© Getty

Russland hat unter Trainer Dick Advocaat das zweite EM-Qualifikationsspiel gegen den WM-Teilnehmer Slowakei (0:1) verloren. Mit zwei Siegen führt nun die Slowakei die Gruppe B an.

Der ehemalige Gladbacher Bundesliga-Trainer Dick Advocaat hat bei seiner Heimpremiere als russischer Auswahlcoach eine Pleite erlebt.

Die Sbornaja unterlag in der EM-Qualifikation mit 0:1 (0:1) gegen WM-Teilnehmer Slowakei. Den entscheidenden Treffer für die Gäste erzielte Miroslav Stoch von Fenerbahce Istanbul in der 27. Minute.

Perfekter Start für Slowaken

Zum Start der Qualifikation hatte der Stuttgarter Pawel Pogrebnjak beim 2:0-Erfolg in Andorra als Doppeltorschütze die Russen vor einer Blamage in der Gruppe B bewahrt.

Die Slowakei hat dagegen mit dem zweiten Erfolg nach dem 1:0 gegen Mazedonien einen perfekten Start auf dem Weg nach Polen und in die Ukraine erwischt.

Die russische Nationalmannschaft im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung