Cookie-Einstellungen
Fussball

3. Liga heute live: 1. FC Kaiserslautern - FSV Zwickau im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Der 1. FC Kaiserslautern empfängt heute den FSV Zwickau.

Der 1. FC Kaiserslautern steht aktuell auf einem Abstiegsplatz in der 3. Liga und muss heute gegen den FSV Zwickau das Nachholspiel des 28. Spieltags absolvieren. Hier erfahrt Ihr, wie Ihr die Drittligapartie live im TV, Livestream und Liveticker sehen könnt.

Neun Spiele hat der 1. FC Kaiserslautern noch, um von den Abstiegsrängen wegzukommen. Der Traditionsverein liegt nämlich mit 29 Punkten nur auf Platz 18. Im heutigen Nachholspiel, das am 13. März hätte stattfinden sollen, dann aber wegen zu schlechter Platzverhältnisse abgesagt werden musste, trifft der FCK auf den FSV Zwickau.

3. Liga, 1. FC Kaiserslautern - FSV Zwickau: Uhrzeit, Ort, Spielstätte

Die Partie zwischen dem 1. FC Kaiserslautern und dem FSV Zwickau geht am heutigen Mittwoch, den 7. April, um 17 Uhr über die Bühne. Gespielt wird auf dem Betzenberg (Fritz-Walter-Stadion) in Kaiserslautern.

3. Liga heute live: 1. FC Kaiserslautern - FSV Zwickau im TV und Livestream

Da Magenta Sport die Übertragungsrechte für jedes Spiel der dritthöchsten Spielklasse besitzt, überträgt der Pay-TV-Sender der Telekom auch Kaiserslautern gegen Zwickau heute live und in voller Länge. Eine Viertelstunde vor Spielbeginn geht die Übertragung mit Moderator Tobias Schäfer und Kommentator Stefan Fuckert los.

Als Kunden der Telekom genießt Ihr in finanzieller Sicht Vorteile, solltet Ihr Magenta Sport nutzen möchten. Telekom-Kunden dürfen das komplette Angebot nämlich ein Jahr lang kostenlos nutzen. Erst nach Ablauf des Gratisjahres fallen Kosten an - 4,95 Euro pro Monat.

Die, die keine Telekom-Kunden sind, zahlen hingegen bereits von Beginn an und ohne Gratisperiode für Magenta Sport. Das Monatsabo kostet 16,95 Euro, während für das Jahresabo im Monat 9,95 Euro anfallen.

3. Liga heute live: 1. FC Kaiserslautern - FSV Zwickau im Liveticker

Ihr habt kein Magenta-Sport-Abo? Dann müsst Ihr trotzdem nicht auf das Spiel verzichten. Denn bei SPOX könnt Ihr das Drittligaduell in Form eines Livetickers verfolgen.

Den Link zum Liveticker findet Ihr hier.

3. Liga: Die aktuelle Tabelle im Überblick

Immerhin konnten die Roten Teufel am vergangenen Spieltag mit einem Sieg 3:1-Sieg gegen den Halleschen FC Selbstvertrauen tanken. Zudem fehlt im Gegensatz zum Rest der Liga ein Spiel. Mit einem Sieg kann Kaiserslautern also den Abstand zum sicheren Ufer wieder auf einen Punkt verkleinern.

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.SG Dynamo Dresden3051:242759
2.FC Hansa Rostock3044:261858
3.FC Ingolstadt3041:32957
4.1860 München3054:262851
5.1. FC Saarbrücken3052:43946
6.SC Verl3055:46945
7.SV Wehen Wiesbaden3048:43545
8.Türkgücü München3039:38143
9.FSV Zwickau2936:36040
10.FC Viktoria Köln3039:47-840
11.Waldhof Mannheim3039:42-338
12.MSV Duisburg3040:51-1137
13.Hallescher FC3034:50-1636
14.SV Meppen3032:48-1636
15.Magdeburg3030:40-1034
16.Bayern München II3039:43-433
17.KFC Uerdingen 053031:37-633
18.1. FC Kaiserslautern2929:36-729
19.VfB Lübeck3033:45-1229
20.SpVgg Unterhaching3032:45-1325
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung