Cookie-Einstellungen
Fussball

3. Liga: KFC Uerdingen verpasst Befreiungsschlag gegen FSV Zwickau

SID
Der KFC Uerdingen steckt tief im Abstiegskampf der 3. Liga.

Der krisengebeutelte KFC Uerdingen hat im Abstiegskampf der 3. Liga einen Befreiungsschlag verpasst. Die Krefelder kamen im Nachholspiel des 24. Spieltags in Lotte gegen den FSV Zwickau nicht über ein 1:1 (1:1) hinaus.

FSV-Angreifer Ronny König brachte die Sachsen nach nur 19 Sekunden in Führung, Adriano Grimaldi glich für den KFC aus (27.).

Neun Spieltage vor Schluss befindet sich Uerdingen mit zwei Punkten Vorsprung auf die Gefahrenzone in akuter Abstiegsgefahr. Zwickau hat 40 Zähler auf dem Konto und kletterte auf den achten Rang.

Die Tabelle der 3. Liga

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.SG Dynamo Dresden2951:242758
2.FC Hansa Rostock2944:261857
3.FC Ingolstadt2941:301157
4.1860 München2951:252648
5.SC Verl2954:441045
6.1. FC Saarbrücken2950:41945
7.SV Wehen Wiesbaden2946:41544
8.FSV Zwickau2836:35140
9.Türkgücü München2937:38-140
10.FC Viktoria Köln2939:47-839
11.Hallescher FC2933:47-1436
12.SV Meppen2932:46-1436
13.Waldhof Mannheim2938:42-435
14.MSV Duisburg2938:50-1234
15.Bayern München II2937:40-333
16.KFC Uerdingen 052930:34-433
17.Magdeburg2928:40-1231
18.1. FC Kaiserslautern2826:35-926
19.VfB Lübeck2930:43-1326
20.SpVgg Unterhaching2932:45-1324
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung