-->
Cookie-Einstellungen
Fussball

3. Liga: Hansa Rostock gegen KFC Uerdingen heute im Liveticker zum Nachlesen

Von SPOX
Hansa Rostock trifft heute auf KFC Uerdingen.

Das Spiel zwischen Hansa Rostock und dem KFC Uerdingen endete mit einem torlosen Unentschieden. Hier bei SPOX könnt Ihr das Spiel im Liveticker nachlesen.

3. Liga: Hansa Rostock gegen KFC Uerdingen heute im Liveticker zum Nachlesen: 0:0

Schluss: Der KFC muss in der nächsten Woche gegen den FC Bayern II ran. Während Rostock zu Gast beim aktuellen Tabellenführer der 3. Liga SC Verl ist.

Schluss: KFC Uerdingen hat mit diesem Unentschieden den ersten Punkt der Saison geholt und ist nun auf Platz 18 vorgerückt. Hansa Rostock verweilt weiterhin im Mittelfeld der Tabelle. Nach drei Spielen haben die Rostocker nun vier Punkte auf dem Konto.

90.+4. Nach einem Rostocker Freistoß, der wieder keinen Abnehmer findet, ist das Spiel zu Ende. Hansa Rostock und der KFC Uerdingen trennen sich mit einem 0:0-Unentschieden.

90.+1. Drei Minuten werden zusätzlich drangehängt!

90. Der eingewechselte Ibrahimaj holt sich nach einer Grätsche die Gelbe Karte.

88. Der Gastgeber will das Siegtor. Der KFC hingegen will den ersten Punkt der Saison unbedingt über die Ziellinie bringen und stell sich hinten rein. Die Bälle werden nur mehr hoch nach vorne gedroschen.

85. Fünf Minuten sind noch regulär zu spielen. Geht da noch was?

82. Königshofer mit einer starken Parade! Der Schlussmann pariert einen Breier-Kopfball entscheidend über die Latte. Das war wichtig.

77. Direkt die nächste Gelbe Karte! Neidhart grätscht in Marcussen hinein und bringt ihn zu Fall.

76. Roßbach kassiert nach einem Tritt gegen den Gegenspieler die Gelbe Karte.

75. Uerdingen bekommt zwei Eckbälle hintereinander zugesprochen, beide bleiben ohne Gefahr.

73. Der vorhin verletzt am Boden liegende Schneider wird nun ausgewechselt. Für ihn kommt Fridolin Wagner neu ins Spiel.

73. Auch Riedels Schuss, der einige Meter über den Kasten fliegt, wird mit Pfiffen von den Rängen begleitet.

72. Außenverteidiger Leon Schneider bleibt nach einer Grätsche liegen und wird dabei vom Publikum ausgepfiffen.

70. Nachdem Rostock in der ersten Hälfte den Ton angab, sieht es in der 2. Halbzeit anders aus. Der FC Hansa macht nun weniger fürs Spiel.

65. Auch Uerdigen tauscht nun doppelt. Kiprit kommt für Feigenspan und Ibrahimaj ersetzt Pusch.

62. Auf beiden Seiten schleichen sich nun öfter Passfehler ein. Im Moment ein Spiel mit wenig sehenswerten Szenen.

59. Es kommt zum ersten Wechsel des Spiels. Die Rostocker tauschen gleich zweimal. Horn kommt für Litka und Schulz für Vollmann

55. Der KFC wacher als in Hälfte eins. Doch was Zählbares ist dabei noch nicht herausgekommen.

51. Riedel mit einem Fehlpass in der eigenen Hälfte, der einen gegnerischen Konter einleitet. Doch Riedel ist es auch, der seinen Fehler wieder ausbügelt.

48. Der KFC zeigt sich zu Beginn der zweiten Spielhälfte direkt offensiver. Pusch hat den Ball in Nähe der Sechzehnerlinie, ist in einer guten Schussposition, probiert jedoch noch einen Pass in die Spitze und verliert in damit.

47. Die Mannschaften sind unverändert aus der Pause gekommen.

46. Weiter geht's mit Halbzeit zwei!

Halbzeit: Ohne Tor geht es in die Pause. Der FC Hansa ist spielbestimmend, konnte jedoch keine hundertprozentige Chance herausspielen. Der KFC bringt hingegen nach vorne eher wenig zustande.

45.+1. Halbzeit!

42. Litka mit der Chance nach einem Solo! Vollmann macht durch seine Bewegung ohne Ball Räume für Litka frei. Der schießt das Leder jedoch über das leere Tor.

39. KFC nun mit ein wenig Platz und Zeit. Der Ball wird in den eigenen Reihen geschoben. Spätestens im Angriffsdrittel ist dann aber Endstation.

33. Die Hanseaten sind die spielbestimmendere Mannschaft. Uerdingen traut sich noch nicht wirklich.

28. Ein Rostocker Eckball wird gefährlich: Scherff mit der Hereingabe, die Roßbach knapp ans Tor vorbei köpft.

26. Scherff mit einem Schuss aus der Ferne - zu ungenau.

24. Neidhart schickt Bahn in die Tiefe. Sein Versuch wird von KFC-Keeper Königshofer abgewehrt. Breier verpasst folglich den Nachschuss.

19. Bahn mit einer Ecke, die im Endeffekt ohne Gefahr bleibt.

15. Hansa überspielt erneut die Abwehrkette von Uerdingen. Innenverteidiger Girdvainis versucht zu klären - jedoch zu ungenau. Doch die Hausherren können daraus kein Kapital schlagen.

11. Erneut Rostock! Vollmann bringt eine Flanke in den Strafraum, die Neidhart per Kopf nimmt - zu hoch.

4. Die Rostocker melden sich als Erster. Breiers Kopfball ist nicht platziert genug.

1. Der Ball rollt!

Die Aufstellungen

  • Hansa Rostock: Kolke - Neidhart, Riedel, Sonnenberg, Roßbach - Löhmannsröben, Bahn, Scherff - Vollmann, Breier, Litka
  • KFC Uerdingen: Königshofer - Dorda, Girdvainis, Velkov, L. Schneider - Fechner, Albutat - Mörschel, Pusch, Feigenspan - Marcussen

Vor Beginn:

Hansa Rostock strebt heute den zweiten Sieg im zweiten Heimspiel an. Bei Aufsteiger Saarbrücken verlor Hansa zuletzt mit 0:2. "Es wird eine umkämpfte und harte Partie. Im Optimalfall wollen wir das erste Tor machen, das ist sehr wichtig in dieser Liga", sagte Mittelfeldspieler Bentley Baxter Bahn vor der Partie.

Vor Beginn:

In den letzten Tagen gab es etlichen Trubel um den KFC Uerdingen. Der Klub hat Weltmeister Kevin Großkreutz fristlos gekündigt, das bestätigte am Samstag ein Sprecher. Eine Begründung soll dem Weltmeister von 2014 nicht mitgeteilt worden sein. Sieben weitere Spieler sollen zudem den Klub verklagen. Hier gibt es mehr Infos dazu.

Vor Beginn:

Herzlich willkommen zum Liveticker. Los geht's heute um 13 Uhr aus dem Ostseestadion.

Hansa Rostock gegen KFC Uerdingen im TV und Livestream sehen

Alle Spiele der 3. Liga werden live von der Telekom gezeigt. Die Übertragung von Rostock gegen Uerdingen könnt Ihr daher auf Magenta Sport im Pay-TV sowie im Livestream sehen.

Rostock gegen Uerdingen: Die voraussichtlichen Aufstellungen

So könnten die Teams ins Spiel gehen:

  • Rostock: Kolke - G. Schulz, Riedel, Roßbach, Neidhart - Löhmannsröben, Rother, Bahn - Vollmann, Breier, Scherff
  • Uerdingen: Königshofer - Traoré, Fechner, Girdvainis, Dorda - Albutat, F. Wagner - Feigenspan, Pusch, Kobiljar - Kiprit

3. Liga: Die Tabelle vor Rostock vs. Uerdingen

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.SC Verl35:147
2.1860 München36:337
3.FC Ingolstadt34:226
4.SpVgg Unterhaching33:216
5.Türkgücü-Ataspor39:635
6.1. FC Saarbrücken23:124
7.SV Wehen Wiesbaden22:024
8.Bayern München II35:504
9.FSV Zwickau34:404
9.FC Viktoria Köln34:404
11.SG Dynamo Dresden32:4-24
12.Waldhof Mannheim37:703
13.FC Hansa Rostock23:303
14.Hallescher FC22:203
15.SV Meppen34:5-13
16.VfB Lübeck32:3-12
17.MSV Duisburg33:5-22
18.Magdeburg31:5-41
19.KFC Uerdingen 0521:4-30
20.1. FC Kaiserslautern20:4-40
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung