Fussball

TSV 1860 München gegen Hansa Rostock heute live im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Der TSV 1860 München empfängt heute Hansa Rostock.
© imago images

Sowohl 1860 München als auch Hansa Rostock kämpfen aktuell noch um den Aufstieg in die 2. Bundesliga. Doch nur der Sieger des heutigen Duells kann den Anschluss an die Spitzengruppe der 3. Liga halten. SPOX verrät euch, wo ihr die Partie im Fernsehen und Internet schauen könnt.

Beide Teams sind aktuell Tabellennachbarn. Die Münchener weisen mit 49 Zählern drei Punkte Rückstand auf den Relegationsplatz auf, bei Rostock sind es dagegen vier.

TSV 1860 München gegen Hansa Rostock: Wann und wo?

1860 trifft am heutigen Samstag, 13. Juni, um 14 Uhr auf Hansa Rostock. Gespielt wird im Stadion an der Grünwalder Straße, erneut vor leeren Rängen.

Folgendes Schiedsrichtergespann wird das Spiel leiten:

  • Schiedsrichter: Robert Kempter
  • Assistenten: Steffen Grimmeißen, Martin Speckner

TSV 1860 München - Hansa Rostock heute live im TV und Livestream sehen

Die Partie wird eine von 86 Spielen der 3. Liga sein, die kostenlos im Free-TV laufen. Sowohl der BR als auch der NDR übertragen das Spiel dabei. Ben Wozny moderiert, Patrick Halatsch ist der Kommentator.

Zudem überträgt die Deutsche Telekom seit letzter Saison sämtliche Spiele der 3. Liga live. Die Übertragung könnt ihr auf Magenta Sport im Pay-TV und im Livestream sehen.

Telekom-Kunden mit Entertain-Tarif sehen das Spiel so gratis. Neben der Einzelspieloption gibt es in dieser Saison auch eine Konferenzschaltung, bei der ihr die Partie im Wechsel mit den sechs zeitgleichen Spielen sehen könnt.

TSV 1860 München gegen Hansa Rostock heute live im Liveticker

Solltet ihr das Spiel nicht im Fernsehen verfolgen können, bleibt ihr auch mit dem Liveticker von SPOX die ganze Zeit über as Spielgeschehen informiert.

TSV 1860 München: Über das Ziel hinaus

Für 1860-Trainer Michael Köllner ist das Ziel gegen Hansa klar, auch wenn man die Saisonziele bereits übertroffen hat: "Natürlich wollen wir auch das Spiel gewinnen. Eine sorgenfreie Saison war unser Ziel, als ich übernommen habe. Wir begeistern unsere Fans mit vielen Punkten und einer offensiven Spielweise."

Dennoch sei bis zum Saisonende noch alles möglich: "Aber die Saison ist noch nicht zu Ende. Es sind noch 21 Punkte zu holen. Schau'n mer mal, wie viele wir davon holen können."

Hansa Rostock: Nach Re-Start zurück in der Spur

Nachdem Hansa vor der Coronapause eine sehr gute gezeigt, ging es nach dem Re-Start eher schleppend los. Einem Unentschieden zum Auftakt folgte eine Heimniederlage gegen Mannheim. Seitdem läuft es aber wieder. Zunächst siegte die Mannschaft deutlich in Meppen, dann gab es unter der Woche einen 3:1-Derbysieg gegen Magdeburg.

Viel Grund zur Zufriedenheit für Trainer Jens Härtel: "Wir waren in der ersten Halbzeit sehr dominant, hatten ein gutes Positionsspiel. Am Ende haben wir alles reingeworfen. Hinten raus hatten wir noch den Lucky Punch - insgesamt ein hochverdienter Sieg für uns."

1860 München - Hansa Rostock: Bilanz und letzte Begegnungen

Rostock konnte vier der letzten fünf direkten Duelle für sich entscheiden und liegt dadurch auch in der Gesamtbilanz vorn. 15 Siege verbuchte Hansa bisher, 1860 dagegen elf. Siebenmal trennten sich beide Teams remis.

DatumHeimGastErgebnis
26.10.2019Hansa Rostock1860 München2:1
03.03.20191860 MünchenHansa Rostock1:2
15.09.2018Hansa Rostock1860 München2:2
31.03.20121860 MünchenHansa Rostock0:1
14.10.2011Hansa Rostock1860 München2:0

3. Liga: Die Tabelle vor 1860 vs. Rostock

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.MSV Duisburg3158:411754
2.Bayern München II3160:501051
3.Eintracht Braunschweig3151:42951
4.Waldhof Mannheim3145:37850
5.Würzburger Kickers3157:50750
6.FC Ingolstadt3152:381449
7.1860 München3153:44949
8.FC Hansa Rostock3144:35948
9.SpVgg Unterhaching3145:38747
10.SV Meppen3256:461046
11.KFC Uerdingen 053136:44-844
12.1. FC Kaiserslautern3147:50-341
13.Hallescher FC3252:55-339
14.FC Viktoria Köln3153:62-938
15.Magdeburg3140:36437
16.Chemnitzer FC3146:48-237
17.FSV Zwickau3147:49-236
18.SC Preußen 06 Münster3145:54-934
19.Sonnenhof Großaspach3125:55-3026
20.FC Carl Zeiss Jena3131:69-3818
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung