Fussball

3. Liga heute live: FSV Zwickau gegen FC Ingolstadt im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
In Großaspach kassierte Zwickau zuletzt eine bittere Niederlage.
© imago images / Sportfoto Rudel

Fünf Spieltage vor Saisonende steht der FSV Zwickau auf einem Abstiegsplatz in der 3. Liga. Heute geht es gegen den FC Ingolstadt. Hier verraten wir Euch, wo Ihr die Partie im TV und Livestream sehen könnt.

Zwickau gegen Ingolstadt: Datum, Termin, Ort

Die heutige Partie zwischen dem FSV Zwickau und dem FC Ingolstadt findet in der GGZ Arena der Sachsen statt. Gespielt wird ab 17 Uhr.

3. Liga: Zwickau vs. Ingolstadt heute live im TV und Livestream

Wie alle weiteren Drittligaspiele am heutigen Sonntag ist auch die Begegnung FSV vs. FCI nicht im frei empfangbaren Fernsehen zu sehen, sondern lediglich bei MagentaSport. Das Sportangebot der Telekom zeigt in der aktuellen Saison sämtliche Spiele der 3. Liga

Dort stimmt Euch Kommentator Andreas Mann ab 16.45 Uhr auf die Begegnung ein, die Ihr bei MagentaSport nicht nur im TV, sondern auch im Livestream verfolgen könnt.

3. Liga: FSV Zwickau gegen FC Ingolstadt heute im Liveticker

Auch ohne kostenpflichtiges Abo müsst Ihr jedoch nicht auf die Begegnung verzichten: SPOX bietet einen umfangreichen Liveticker an, der Euch mit allen Highlights versorgt.

Hier gelangt Ihr zum Liveticker Zwickau gegen Ingolstadt.

Zwickau gegen Ingolstadt: Voraussichtliche Aufstellungen

Während Ingolstadt ohne Verletzungssorgen in die Partie geht, muss Zwickau gleich mehrere Leistungsträger ersetzen: Frick und Jensen fehlen rotgesperrt, Godino zog sich in Großaspach einen Muskelfaserriss zu.

  • Zwickau: Brinkies - Handke, Hehne, Odabas, Lange - Reinhardt, Könnecke - M. Schröter, Miatke - König, Huth
  • Ingolstadt: Buntic - Paulsen, Antonitsch, Schröck, Gaus - Krauße, Thalhammer - Bilbija, Wolfram - Kutschke, Eckert Ayensa

3. Liga: Der 34. Spieltag in der Übersicht

Insgesamt drei Partien stehen in der 3. Liga heute noch an: Vor dem Zwickau-Spiel treffen Meppen und Unterhaching sowie 1860 München und Halle aufeinander.

Datum und UhrzeitHeimAuswärts
19.06., 19:00 UhrWürzburger KickersChemnitzer FC
20.06., 14:00 UhrMSV DuisburgFC Hansa Rostock
20.06., 14:00 Uhr1. FC KaiserslauternKFC Uerdingen 05
20.06., 14:00 UhrEintr. BraunschweigSC Preußen 06 Münster
20.06., 14:00 UhrWaldhof MannheimSonnenhof Großaspach
20.06., 14:00 UhrMagdeburgBayern München II
20.06., 14:00 UhrFC Carl Zeiss JenaFC Viktoria Köln
21.06., 13:00 UhrSV MeppenSpVgg Unterhaching
21.06., 14:00 Uhr1860 MünchenHallescher FC
21.06., 17:00 UhrFSV ZwickauFC Ingolstadt

3. Liga: Die Tabelle vor dem 34. Spieltag

Als 17. geht der FSV Zwickau in den 34. Spieltag, drei Punkte hinter Chemnitz und Halle, die die ersten beiden Nicht-Abstiegsplätze belegen. Ingolstadt darf hingegen weiter auf den Aufstieg hoffen.

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.Bayern München II3368:531557
2.MSV Duisburg3360:431756
3.Eintracht Braunschweig3353:431055
4.FC Hansa Rostock3349:351454
5.Würzburger Kickers3360:51954
6.FC Ingolstadt3352:381451
7.Waldhof Mannheim3347:40751
8.SpVgg Unterhaching3348:41749
9.1860 München3353:47649
10.SV Meppen3357:51646
11.KFC Uerdingen 053337:45-846
12.1. FC Kaiserslautern3349:52-344
13.Magdeburg3343:37641
14.FC Viktoria Köln3355:64-941
15.Hallescher FC3353:56-340
16.Chemnitzer FC3347:50-340
17.FSV Zwickau3350:53-337
18.SC Preußen 06 Münster3345:55-1035
19.Sonnenhof Großaspach3327:57-3029
20.FC Carl Zeiss Jena3331:73-4219
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung