Fussball

3. Liga: Erster Sieg seit fünf Wochen! MSV Duisburg festigt Tabellenführung

SID
Schuss ins Glück: Yassin Ben Balla erzielt das entscheidende Tor für den MSV Duisburg gegen Magedburg.
© imago images

Mit dem ersten Sieg seit fünf Wochen hat der MSV Duisburg seine Mini-Krise beendet und die Tabellenführung in der 3. Liga gefestigt. Der ehemalige Bundesligist setzte sich nach drei Niederlagen mit 1:0 (1:0) gegen den 1. FC Magdeburg durch und liegt vorerst drei Punkte vor dem Verfolger SpVgg Unterhaching.

Die Münchner Vorstädter könnten mit einem Erfolg am Samstag (ab 14 Uhr im LIVETICKER) beim Chemnitzer FC nachziehen.

Yassin Ben Balla erzielte das entscheidende Tor für den MSV (26.). Ab der 60. Minute mussten die Duisburger in Unterzahl spielen, weil Ahmet Engin nach einem Brutalo-Foul von hinten an Dominik Ernst die Rote Karte erhielt. Der Magedburger musste anschließend sofort ausgewechselt werden.

3. Liga: Tabelle

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.MSV Duisburg2750:351547
2.SpVgg Unterhaching2640:301044
3.Waldhof Mannheim2641:311043
4.SV Meppen2647:331441
5.FC Ingolstadt2646:331341
6.Eintracht Braunschweig2642:35741
7.Würzburger Kickers2648:45340
8.1860 München2642:38439
9.Bayern München II2650:46438
10.FC Hansa Rostock2633:31238
11.KFC Uerdingen 052628:37-936
12.Magdeburg2737:31633
13.1. FC Kaiserslautern2639:42-333
14.FSV Zwickau2638:37132
15.Hallescher FC2642:42032
16.FC Viktoria Köln2644:52-832
17.Chemnitzer FC2643:44-131
18.SC Preußen 06 Münster2636:46-1027
19.Sonnenhof Großaspach2623:50-2721
20.FC Carl Zeiss Jena2627:58-3117

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung