Fussball

3. Liga: Wie lange finden keine Spiele statt? Wann geht es weiter?

Von SPOX
In der 3. Liga wurden die nächsten zwei Spieltage auf unbestimmte Zeit verschoben.
© getty

Aufgrund des Coronavirus' hat der Deutsche Fußball-Bund Spieltage der 3. Liga abgesagt. Wie lange keine Spiele stattfinden und wann es in der 3. Liga weitergeht, erfahrt Ihr hier bei SPOX.

SPOX beantwortet die wichtigsten Fragen rund um die Spielabsagen in der 3. Liga.

3. Liga: Wie lange finden keine Spiele statt?

Der DFB hat am Mittwoch, den 11. März, die kommenden zwei Spieltage, 28 und 29, der 3. Liga abgesagt. Diese Spieltage waren ursprünglich für dieses Wochenende sowie kommenden Dienstag und Mittwoch terminiert.

"Zum Schutze des Wettbewerbs wurde sich darauf verständigt, die kompletten Spieltage 28 und 29 zu verlegen und nicht ausschließlich die Partien, die aktuell von behördlichen Anordnungen betroffen sind. So ist gewährleistet, dass alle Klubs dieselbe Anzahl von Spielen absolviert haben und kein verzerrtes Tabellenbild entsteht", erklärte der DFB in einer Pressemitteilung.

Wie es für die weiteren Spieltage aussieht, ist noch offen. Klarheit hier soll am kommenden Montag herrschen.

Der DFB hat an diesem Tag den Ausschuss und alle Klubs der 3. Liga zu einer außerordentlichen Versammlung in Frankfurt am Main eingeladen.

3. Liga: Wann werden die Spiele nachgeholt?

Die ausgefallenen Partien des 28. und 29. Spieltag werden voraussichtlich Anfang Mai nachgeholt. Aufgrund des eng gestrickten Rahmenterminkalenders ist kein früherer Nachholtermin möglich.

3. Liga: Warum gibt es keine Geisterspiele?

Dies hat vor allem wirtschaftliche Gründe. Anders als in der Bundesliga oder 2. Liga sind die Klubs wesentlich mehr von den Ticketeinnahmen abhängig.

"Der Ausschuss 3. Liga, der sich zum großen Teil aus Klubvertretern zusammensetzt, hatte sich bereits am Montag in einer ersten Einschätzung grundsätzlich dafür ausgesprochen, die von behördlichen Anordnungen betroffenen Partien zunächst eher zu verlegen statt Geisterspiele auszutragen. Hintergrund ist die besondere wirtschaftliche Sensibilität in der 3. Liga, in der die Erträge aus dem Spielbetrieb existenziell für die Klubs sind und mehr als 21 Prozent der jährlichen Gesamteinnahmen ausmachen", erklärte der DFB.

3. Liga: Welche Spiele fallen aus?

  • 28. Spieltag:
HeimGast
Waldhof MannheimKFC Uerdingen 05
SC Preußen 06 MünsterHallescher FC
Eintr. BraunschweigFC Viktoria Köln
FC IngolstadtBayern München II
SV MeppenWürzburger Kickers
Magdeburg1. FC Kaiserslautern
1860 MünchenMSV Duisburg
Sonnenhof GroßaspachSpVgg Unterhaching
FSV ZwickauFC Hansa Rostock
FC Carl Zeiss JenaChemnitzer FC
  • 29. Spieltag:
HeimGast
Hallescher FCEintr. Braunschweig
Bayern München IISC Preußen 06 Münster
SpVgg UnterhachingFC Ingolstadt
1. FC Kaiserslautern1860 München
KFC Uerdingen 05SV Meppen
FC Viktoria KölnFSV Zwickau
Chemnitzer FCSonnenhof Großaspach
MSV DuisburgFC Carl Zeiss Jena
Würzburger KickersMagdeburg
FC Hansa RostockWaldhof Mannheim

3. Liga: Die Tabelle nach dem 27. Spieltag

Nach dem 27. Spieltag führt der MSV Duisburg die Tabelle der 3. Liga an, gefolgt von Aufsteiger Waldhof Mannheim.

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.MSV Duisburg2750:351547
2.Waldhof Mannheim2741:311044
3.SpVgg Unterhaching2740:31944
4.SV Meppen2750:361442
5.FC Ingolstadt2747:341342
6.1860 München2745:38742
7.Bayern München II2752:46641
8.FC Hansa Rostock2736:31541
9.Eintracht Braunschweig2742:38441
10.Würzburger Kickers2748:45341
11.KFC Uerdingen 052732:39-739
12.FC Viktoria Köln2746:53-735
13.Chemnitzer FC2744:44034
14.1. FC Kaiserslautern2742:45-334
15.Magdeburg2737:31633
16.Hallescher FC2743:43033
17.FSV Zwickau2740:41-132
18.SC Preußen 06 Münster2737:48-1127
19.Sonnenhof Großaspach2723:52-2921
20.FC Carl Zeiss Jena2727:61-3417
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung