Fussball

Dritte Liga: SV Meppen gegen MSV Duisburg heute live im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Der MSV Duisburg hat nur fünf Punkte aus den letzten fünf Spielen geholt
© getty

Der Spitzenreiter MSV Duisburg reist am 26. Spieltag zum Tabellensechsten SV Meppen. Duisburg konnte nur eins seiner letzten fünf Spiele gewinnen und läuft Gefahr, mit einer weiteren Niederlage die Tabellenführung abzugeben. Wo und wann Ihr das Spiel sehen könnt, erfahrt Ihr hier.

Ihr wollt bei der heißen Phase vor und während den NBA-Playoffs live dabei sein? Dann sichert euch den kostenlosen Probemonat bei DAZN!

SV Meppen gegen MSV Duisburg: Datum, Uhrzeit und Schiedsrichter

Die Partie zwischen Meppen und Duisburg startet am Sonntag, den 1. März, um 14:00 Uhr. Der zuständige Schiedsrichter ist Michael Bacher und das Spiel findet in der Hänsch-Arena in Meppen statt, die 13.696 Gästen Platz bietet.

3. Liga: Meppen gegen Duisburg heute live im TV und Livestream

Das Spiel wird nicht im Free-TV zu empfangen sein. Alle Spiele der 3. Liga werden von MagentaSport auf den Pay-TV Sendern MagentaSport und MagentaSport HD gezeigt.

Auch im Livestream bei MagentaSport oder in der MagentaSport-App könnt Ihr das Spiel verfolgen.

SV Meppen gegen MSV Duisburg heute im Liveticker

Alternativ sind alle wissenswerten Informationen aus dem Stadion im SPOX-Liveticker mitzulesen.

Hier geht's zu Meppen-Duisburg im Liveticker

3. Liga: Die voraussichtlichen Aufstellungen von Meppen und Duisburg

Der SV Meppen muss heute auf Ballmert (5. Gelbe Karte) und Piossek (Aufbau nach Adduktorenabriss) verzichten.

  • SV Meppen: Domaschke - Jesgarzewski, Puttkammer, Komenda, Amin - Egerer, Leugers - Tankulic, Andermatt, Rama - Undav

Beim MSV Duisburg stehen Brendieck (Infekt), Compper (Muskelfaserriss) und Sabanci (Aufbautraining) nicht zur Verfügung.

  • MSV Duisburg: Weinkauf - Bitter, Gembalies, Boeder, Sicker - Albutat, Ben Balla - Stoppelkamp, Daschner, Engin - Vermeij

Auf beiden Seiten sind einige Spieler von einer Sperre bedrohnt. Bei den Meppenern betrifft dies Amin (4 Gelbe Karten), Egerer (4 Gelbe Karten), Evseev (4 Gelbe Karten), Guder (4 Gelbe Karten), Komenda (4 Gelbe Karten) und Osee (4 Gelbe Karten).

Beim MSV wären Albutat (4 Gelbe Karten), Sicker (4 Gelbe Karten) und Vermeij (4 Gelbe Karten) bei einer weiteren Gelben Karte gesperrt.

Dritte Liga: Die besten Torschützen der Saison 2019/20

Mit Deniz Unday (SV Meppen) und Moritz Stoppelkamp (MSV Duisburg) sind heute zwei der besten fünf Torschützen der 3. Liga mit von der Partie.

RangSpielerVereinToreSpieleAlter
1Kwasi Okyere WriedtBayern München II172325
2Albert BunjakuFC Viktoria Köln152436
3Philipp HosinerChemnitzer FC141630
4Deniz UndavSV Meppen142323
5Moritz StoppelkampMSV Duisburg132233
6Sascha MöldersTSV 1860 München122434
7Dennis EckertFC Ingolstadt 04111623
8Florian Pick1. FC Kaiserslautern112424
9Terrence BoydHallescher FC102029
10Sören Bertram1. FC Magdeburg102428
11Tom BoereKFC Uerdingen 0591727
12Mike WunderlichFC Viktoria Köln92233
13Pascal BreierF.C. Hansa Rostock92328
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung