Fussball

FSV Zwickau gegen 1860 München: 3. Liga heute live im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Der TSV 1860 München ist beim FSV Zwickau zu Gast.
© getty

Die Münchner Löwen sind am heutigen Sonntag, zum 22. Spieltag der 3. Liga, beim FSV Zwickau zu Gast. SPOX gibt Euch alle Informationen zum Spiel sowie zur Übertragung in TV, Stream und Ticker.

FSV Zwickau vs. 1860 München: Spielbeginn, Spielort, Schiedsrichter

Gespielt wird heute Nachmittag ab 14 Uhr in der 10.000 Zschauer fassenden GGZ-Arena im sächsichen Zwickau. Folgendes Schiedsrichtergespann wird die Begegnung leiten:

  • Schiedrichter: Patrick Kessel
  • Assistenten: Fabian Schneider, Jan Dennemärker

Zwickau gegen 1860 München heute live im TV und Livestream

Die einzige Möglichkeit, die Partie heute live zu sehen ist bei Magenta Sport. Der Pay-TV-Sender startet ab 13.45 Uhr die Übertragung und bietet seinen Kunden auch einen Livestream an. Folgendes Personal ist im Einsatz:

  • Kommentar: Alexander Küpper
  • Moderation: Stefanie Blochwitz

Um die 3. Liga sehen zu können benötigt Ihr das Telekom-Fußball-Paket, welches für Entertain-TV-Kunden dauerhaft und für Mobil- und Festnetzkunden der Telekom die ersten zwölf Monate kostenlos ist. Danach zahlt Ihr 4,95 Euro monatlich.

FSV Zwickau - 1860 München: SPOX-Liveticker

Wer kein Magenta-Abo hat, kann bei SPOX vorbeischauen. Wir bieten zur Partie einen kostelosen und ausführlichen Liveticker an.

Zwickau gegen TSV 1860 München: Voraussichtliche Aufstellungen

  • FSV Zwickau: Brinkies - Godinho, Frick, Odabas - Reinhardt, Jensen - Schröter, Viteritti, Coskun - König, Wegkamp

Es fehlen: Härtel (Sprunggelenkbruch und Syndesmoseriss), Huth (Mittelfußbruch)

  • 1860 München: Hiller - Willsch, Berzel, Erdmann, Steinhart - Bekiroglu, Wein, Dressel - Lex - Mölders, Niemann

Es fehlen: Belkahia (Aufbautraining), Kindsvater (Trainingsrückstand), Lang (Trainingsrückstand), Moll (Trainingsrückstand), Rieder (Trainingsrückstand), Ziereis (Aufbautraining)

FSV Zwickau vs. 1860 München: Die letzten Aufeinandertreffen

Bislang trafen beide Klubs erst dreimal aufeinander. Die Bilanz spricht dabei für die Münchner Löwen, die das direkte Duell mit zwei Siegen zu einer Niederlage für sich entscheiden. In allen drei Begegnungen ging außerdem immer das Heimteam als Sieger vom Platz.

DatumWettbewerbHeimGastErgebnis
31.07.20193. Liga1860 MünchenFSV Zwickau3:0
04.05.20193. LigaFSV Zwickau1860 München5:2
01.12.20183. Liga1860 MünchenFSV Zwickau2:0

3. Liga: Die Tabelle nach den Samstagspartien des 22. Spieltages

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.MSV Duisburg2246:291743
2.FC Ingolstadt2245:252041
3.SpVgg Unterhaching2233:24939
4.Waldhof Mannheim2134:25936
5.Eintracht Braunschweig2234:30434
6.Hallescher FC2238:271132
7.1860 München2133:30332
8.SV Meppen2241:32931
9.FC Hansa Rostock2228:29-131
10.1. FC Kaiserslautern2237:38-130
11.KFC Uerdingen 052224:30-630
12.Bayern München II2239:42-329
13.Magdeburg2128:23527
14.FSV Zwickau2133:31227
15.Würzburger Kickers2134:42-827
16.FC Viktoria Köln2239:47-825
17.Chemnitzer FC2235:39-424
18.SC Preußen 06 Münster2232:45-1319
19.Sonnenhof Großaspach2121:40-1918
20.FC Carl Zeiss Jena2222:48-2613
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung