Fussball

3. Liga: FC Ingolstadt verpasst Sprung an die Tabellenspitze

SID
FC Ingolstadt verlor trotz Führung gegen Würzburg.
© imago images

Der FC Ingolstadt hat am Sonntag den Sprung an die Tabellenspitze in der 3. Liga verpasst. Der Zweitliga-Absteiger unterlag bei den Würzburger Kickers mit 1:3 (1:0). Spitzenreiter bleibt der MSV Duisburg.

Dennis Eckert Ayensa (5.) erzielte das Führungstor für die Schanzer, die nach 13 Spielen erstmals wieder verloren. Sebastian Schuppan (53., Handelfmeter), Fabio Kaufmann (59.) und Luke Hemmerich (66.) sorgten in der zweiten Halbzeit für die Wende.

Die Ingolstädter weisen 41 Punkte auf und rangieren drei Zähler hinter dem MSV. Am Freitag waren die Zebras über ein 1:1 gegen Eintracht Braunschweig nicht hinausgekommen.

Die Abstiegsränge verließ am Sonntag der Chemnitzer FC durch das 3:0 (0:0) im Ostduell gegen den Halleschen FC. Philipp Hosiner (68., Foulelfmeter/77.) und Tarsis Bonga (86.) trafen für den CFC. Viktoria Köln rangiert jetzt auf Abstiegsrang 17.

3. Liga: Die Tabelle nach den Sonntagsspielen

PlatzTeamSpieleToreDifferenzPunkte
1.MSV Duisburg2347:301744
2.FC Ingolstadt2346:281841
3.SpVgg Unterhaching2334:25940
4.Waldhof Mannheim2336:27938
5.Eintracht Braunschweig2335:31435
6.SV Meppen2343:321134
7.1860 München2336:33334
8.Würzburger Kickers2343:43033
9.KFC Uerdingen 052326:31-533
10.Hallescher FC2338:30832
11.Bayern München II2343:44-132
12.FC Hansa Rostock2329:30-132
13.1. FC Kaiserslautern2338:39-131
14.Magdeburg2329:26328
15.FSV Zwickau2235:33228
16.Chemnitzer FC2338:39-127
17.FC Viktoria Köln2341:51-1025
18.SC Preußen 06 Münster2333:46-1320
19.Sonnenhof Großaspach2322:48-2618
20.FC Carl Zeiss Jena2222:48-2613
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung