Fussball

Hallescher FC gegen Viktoria Köln: 3. Liga heute live im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Der Hallesche FC empfängt heute Viktoria Köln.
© getty

Der Hallesche FC empfängt am heutigen Freitag die Viktoria aus Köln zum Auftakt des 21. Spieltages der 3. Liga. Hier bei SPOX bekommt Ihr alle Infos zur Partie sowie zur Übertragung im TV, Stream und Ticker.

Hallescher FC vs. Viktoria Köln: Anstoß und Spielort

Gespielt wird heute Abend ab 19 Uhr im Erdgas-Sportpark in Halle, der für 15.000 Zuschauer Platz bietet.

Halle gegen Viktoria Köln geute live im TV und Livestream

Alle Spiele der 3. Liga werden in Deutschland live und in voller Länge bei Magenta Sport gezeigt. Dafür wird das Telekom-Fußball-Paket benötigt, welches neben der 3. Liga auch die Frauen-Bundesliga beinhaltet und für EntertainTV-Kunden dauerhaft kostenlos ist. Mobil- und Festnetzkunden der Telekom zahlen hingegen nach Ablauf eines kostenfreien Jahres 4,95 Euro monatlich. Ab 18.30 Uhr beginnt bei Magenta die Übertragung - wahlweise auch im Livestream - mit folgendem Personal:

  • Kommentar: Markus Herwig
  • Moderation: Stefanie Blochwitz
  • Experte: Martin Lanig

Hallescher FC - Viktoria: SPOX-Liveticker

Auch wir sind live mit von der Partie. in unserem Liveticker bleibt Ihr immer auf dem neuesten Stand.

Halle vs. Köln: Die voraussichtlichen Aufstellungen

So könnten beide Teams beginnen:

  • Hallescher FC: Eisele - Vollert, Mai, Katenhofer - Drinkuth, Syhre, Göbel - Guttau, Bahn - Boyd, Sohm
  • Viktoria Köln: Weis - Carls, Hajrovic, Dietz, Gottschling - Ristl, Dej - Holzweiler, Wunderlich, Handle - Bunjaku

Hallescher FC gegen Viktoria Köln: Die letzten Aufeinandertreffen

Erst einmal in der Geschichte trafen beide Klubs aufeinander - und zwar im Hinspiel dieser Spielzeit. Dort gelang dem Hallescher FC ein 2:0-Auswärtserfolg. Die Tore erzielten Sebatian Mai und Pascal Sohm.

DatumWettbewerbHeimGastErgebnis
31.07.20193. LigaViktoria KölnHallescher FC0:2

3. Liga: Die Tabelle nach 21 von 38 Spieltagen

Während der Hallesche FC auf einem ordentlichen sechsten Tabellenplatz steht und 32 Punkte aus 21 Spielen sammelte, brennt bei Viktoria Köln der Baum. Seit 14 (!) Spielen hat die Mannschaft von Trainer Pavel Dotchev nicht mehr gewonnen. Immerhin holte man nach zuletzt fünf Niederlagen am Stück am vergangenen Wochenende ein 2:2-Unentschieden beim ebenfalls abstiegsbedrohten Chemnitzer FC.

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.MSV Duisburg2142:281440
2.FC Ingolstadt2143:241938
3.Waldhof Mannheim2134:25936
4.SpVgg Unterhaching2132:24836
5.Eintracht Braunschweig2133:29433
6.Hallescher FC2135:231232
7.1860 München2133:30332
8.SV Meppen2140:301031
9.FC Hansa Rostock2128:28031
10.1. FC Kaiserslautern2136:36030
11.KFC Uerdingen 052124:29-530
12.Magdeburg2128:23527
13.FSV Zwickau2133:31227
14.Würzburger Kickers2134:42-827
15.Bayern München II2138:42-426
16.FC Viktoria Köln2135:44-922
17.Chemnitzer FC2133:38-521
18.SC Preußen 06 Münster2131:41-1019
19.Sonnenhof Großaspach2121:40-1918
20.FC Carl Zeiss Jena2121:47-2612
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung