Fussball

Viktoria Köln gegen Hansa Rostock: 3. Liga heute live im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Die Spieler der Viktoria Köln schwören sich auf den Abstiegskampf ein.
© getty

Abstiegskampf in der 3.Liga: Die Partie des 20. Spieltages zwischen Viktoria Köln und Hansa Rostock heute live im TV, Livestream und Liveticker verfolgen und nichts verpassen.

Viktoria Köln gegen Hansa Rostock heute live im TV und Livestream

Die 3.-Liga-Partie wird heute live und exklusiv von Magenta Sport übertragen.

Benötigt wird das Paket "Telekom-Fußball", dies zeigt zusätzlich zu allen Spielen der 3. Liga bespielsweise auch die Frauen-Bundesliga. Für EntertainTV-Kunden ist das Paket dauerhaft kostenfrei, Mobil- und Festnetzkunden der Telekom zahlen nach zwei kostenfreien Jahren 4,95 Euro monatlich. Es gibt keine Übertragung im Free-TV.

Viktoria Köln - Hansa Rostock im Liveticker

Für alle, die kein Magenta-Abo haben, bieten wir einen Liveticker an. Mit unserem SPOX-Liveticker seid Ihr immer am Ball. Hier in unserem Liveticker-Kalender findet Ihr alle weiteren Begegnungen.

Viktoria Köln vs. Hansa Rostock: Wann und wo findet die Partie statt?

Austragungsort des 3.-Liga-Spiels am 20. Spieltag ist der Sportpark-Höhenberg in Köln. Dieser bietet 10.001 Zuschauern Platz. Anstoß der Partie ist um 19 Uhr.

3. Liga: Viktoria Köln gegen Hansa Rostock: Die wichtigsten Fakten

  • Im ersten und einzigen Pflichtspielduell am ersten Spieltag trennten sich die beiden Klubs 3:3.
  • Mit Hansa Rostock und Viktoria Köln treffen die beiden schwächsten Teams seit Novemberbeginn am 20. Spieltag aufeinander.
  • Die Kogge holte seit Anfang November in sechs Partien lediglich drei Zähler, Köln sogar nur einen.

Köln - Rostock: Voraussichtliche Aufstellungen

  • Köln: Patzler - Funke, Lanius, de Vita, Koronkiewicz - Ristl, Klefisch - Handle, Wunderlich, Gotschling - Bunjaku
  • Rostock: Kolke - Butzen, Sonnenberg, Riedel, Neidhart - Pepic, Öztürk - Scherf, Vollmann, Pedersen - Breier

Viktoria Köln - Hansa Rostock: Die 3. Liga Tabelle vor der Partie

Hansa Rostock kann sich mit einem Sieg bei Viktoria Köln etwas Luft im Kampf um den Klassenerhalt verschaffen und mit einem kleinen Polster in die Winterpause gehen.

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.MSV Duisburg1940:261438
2.FC Ingolstadt1937:221534
3.Eintracht Braunschweig1930:23732
4.SpVgg Unterhaching1929:22732
5.Hallescher FC1934:211331
6.SV Meppen1938:271130
7.Waldhof Mannheim1929:22730
8.KFC Uerdingen 051923:25-229
9.1. FC Kaiserslautern1935:35028
10.Magdeburg1925:19626
11.1860 München1928:29-126
12.Würzburger Kickers1932:39-726
13.FC Hansa Rostock1922:27-525
14.FSV Zwickau1929:28123
15.Bayern München II1934:41-722
16.FC Viktoria Köln1932:37-521
17.Chemnitzer FC1928:32-420
18.SC Preußen 06 Münster1929:39-1016
19.Sonnenhof Großaspach1920:39-1916
20.FC Carl Zeiss Jena1919:40-2112
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung