Fussball

3. Liga: Eintracht Braunschweig gegen SV Meppen heute live im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Bei Waldhof Mannheim kam die Eintracht nicht über ein 0:0 hinaus.
© imago images

Mit einem Sieg gegen den formstarken SV Meppen will Eintracht Braunschweig in der 3. Liga den Aufstiegs-Relegationsplatz verteidigen. Hier verraten wir Euch, wo Ihr das Spiel im TV, Livestream und Liveticker verfolgen könnt.

Braunschweig gegen Meppen: Termin, Ort, Schiedsrichter

Der Anpfiff der Begegnung Eintracht Braunschweig gegen den SV Meppen erfolgt am heutigen Samstag (14. Dezember) um 14 Uhr. Austragungsstätte ist das Eintracht-Stadion der Braunschweiger Eintracht.

Lasse Koslowski aus Berlin leitet die Partie, assistiert wird er von Christian Allwardt und Yannick Rath.

3. Liga: Braunschweig gegen Meppen heute live im TV und Livestream

Eine Übertragung des Spiels im frei empfangbaren Fernsehen gibt es nicht. Stattdessen könnt Ihr wie bei allen anderen Drittligapartien bei Magenta Sport live dabei sein. Das Angebot der Telekom beinhaltet eine Übertragung im TV und Livestream.

Ab 13.45 Uhr begrüßen Euch Kommentator Stefan Fuckert und Moderator Holger Speckhahn zur Vorberichterstattung aus Braunschweig, 15 Minuten später rollt dann der Ball.

Braunschweig vs. Meppen heute im LIVE-TICKER

Könnt Ihr nicht auf Magenta Sport zurückgreifen, bietet Euch SPOX eine Alternative: Dort werden alle Drittligaspiele ausführlich getickert - so auch die Partie Braunschweig gegen Meppen.

Hier findet Ihr den Ticker des Einzelspiels.

Hier gibt's alle Liveticker des Tages im Überblick.

Eintracht - Meppen: Die voraussichtlichen Aufstellungen

Fürstner und Putaro fehlen auf Seiten des Heimteams, Kremer und Piossek beim SVM. Zudem droht Kobylanski, Otto und Wiebe sowie Evseev und Puttkammer eine Gelbsperre.

  • Braunschweig: Fejzic - Kessel, Becker, Burmeister, Kijewski - Nehrig - Kobylanski, Wiebe - Feigenspan, Proschwitz, Bär
  • Meppen: Domaschke - Ballmert, Puttkammer, Komenda, Amin - Egerer, Leugers - Kleinsorge, Tankulic, Rama - Undav

3. Liga: Die Tabelle vor dem 19. Spieltag

Dank elf Punkten aus den vergangenen fünf Spielen hat sich Meppen auf Platz sechs verbessert. Mit einem Sieg in Braunschweig könnten die Emsländer bis auf zwei Punkte an die Eintracht heranrücken.

PlatzVereinSpieleToreTordifferenzPunkte
1MSV Duisburg1838:241437
2FC Ingolstadt 041835:201533
3Eintracht Braunschweig1829:21832
4Hallescher FC1832:161631
5SpVgg Unterhaching1827:20731
6SV Meppen1836:261027
7Waldhof Mannheim1828:22627
81. FC Magdeburg1825:17826
9KFC Uerdingen 051822:25-326
101860 München1826:27-125
111. FC Kaiserslautern1832:34-225
12Hansa Rostock1821:25-425
13FSV Zwickau1829:27223
14Würzburger Kickers1827:37-1023
15Bayern München II1833:38-522
16FC Viktoria Köln1832:36-421
17Chemnitzer FC1826:31-517
18SG Sonnenhof Großaspach1819:37-1816
19Preußen Münster1827:39-1213
20Carl Zeiss Jena1817:39-229
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung