Fussball

SV Meppen gegen FC Bayern München II heute live: 3. Liga im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Sarpreet Singh wechselte im Sommer nach München.
© getty

Am heutigen Sonntag gastiert die zweite Mannschaft des FC Bayern München beim SV Meppen in der 3. Liga. Wo und wann Ihr die Partie heute live im TV, Livestream und Liveticker vefolgen könnt, erfahrt Ihr hier.

Nachbarschaftsduell! Den SV Meppen und FC Bayern München II trennen in der Tabelle lediglich zwei Punkte. Bayern sammelte aus den bisherigen 13 Spielen 18 Punkte, Meppen 16.

SV Meppen vs. FC Bayern München II: Anpfiff und Austragungsort

Die Begegnung steigt am heutigen Sonntag (3. November) um 13 Uhr. Eine Stunde später steht dann die zweite und letzte Sonntagsbegegnung zwischen Carl Zeiss Jena und Hansa Rostock an.

Austragungsort ist die Hänsch-Arena in Meppen, die 13.241 Zuschauern Platz bietet.

SV Meppen - FC Bayern München II heute live im TV und Livestream

Fans ohne Eintrittskarte können das Gastspiel von Bayern Münchens Amateuren beim SV Meppen nur im Pay-TV sehen. Der Telekom-Sender Magenta Sport besitzt die Rechte an allen Drittliga-Begegnungen. Eine Übertragung im frei empfangbaren Fernsehen gibt es nicht.

Solltet Ihr bereits Telekom-Kunde sein, kostet Euch das Abonnement in den ersten zwölf Monaten keinen Cent und anschließend 4,95 Euro im Monat. Sonst müsst Ihr 16,95 Euro monatlich auf den Tisch legen.

SV Meppen gegen FC Bayern München II heute im Liveticker

SPOX bietet zu allen Begegnungen der 3. Liga einen ausführlichen Liveticker an, in dem Ihr immer auf dem Laufenden bleibt und natürlich keine Tore verpasst. Hier geht's zum Liveticker SV Meppen gegen FC Bayern München II.

SV Meppen - FC Bayern München II: Wettquote

Die Buchmacher sehen den SV Meppen leicht favorisiert. Auf Basis der maximal möglichen Wettquoten ist ein Sieg der Meppener auf 43 Prozent prognostiziert, ein Remis liegt bei 26 Prozent.

Als Empfehlung schlagen die Buchmacher einer "Über-Wette" vor. Demnach solltet Ihr darauf tippen, dass mehr als 2,5 Tore fallen. Da bei beiden Teams im Schnitt über drei Tore fallen, ist dieser Tipp durchaus sinnvoll.

3. Liga: Die aktuelle Tabelle

Richtungsweisendes Spiel für beide Teams: Dem Gewinner gelingt der Schritt ins Tabellenmittelfeld, während der Verlierer bedrohlich nahe an den Abstiegsrängen bleibt.

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.SpVgg Unterhaching1422:14827
2.Hallescher FC1428:141425
3.FC Ingolstadt1428:171125
4.MSV Duisburg1329:191025
5.Eintracht Braunschweig1423:18524
6.FC Hansa Rostock1317:14322
7.Magdeburg1419:12720
8.FC Viktoria Köln1426:25120
9.FSV Zwickau1420:16419
10.Waldhof Mannheim1422:21119
11.KFC Uerdingen 051315:17-219
12.Würzburger Kickers1423:33-1019
13.Bayern München II1323:25-218
14.1860 München1420:23-317
15.SV Meppen1325:20516
16.Sonnenhof Großaspach1416:29-1315
17.Chemnitzer FC1422:26-414
18.1. FC Kaiserslautern1422:32-1013
19.SC Preußen 06 Münster1422:28-612
20.FC Carl Zeiss Jena139:28-192
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung