Fussball

3. Liga: Wer zeigt / überträgt Würzburger Kickers gegen TSV 1860 München?

Von SPOX
Die Würzburger Kickers wollen heute das bayrische Derby gewinnen.
© getty

Die Würzburger Kickers spielen heute im Montagsspiel des 11. Spieltags der 3. Liga gegen den TSV 1860 München. Hier bei SPOX erfahrt Ihr, wer dieses Spiel überträgt / zeigt.

Beide Mannschaften könnten sich mit einem Sieg einen Puffer vor den abstiegsgefährderten Rängen schaffen.

Wer zeigt / überträgt Würzburg vs. 1860 München heute live im TV und Livestream?

Alle Partie des Montags gibt es nur auf Magenta Sport zu sehen - so auch die heutige Partie der Kickers gegen den TSV. Die heutige Übertragung beginnt um 18.45 mit folgendem Personal:

  • Moderator: Sascha Bandermann
  • Kommentator: Christian Straßburger

Das Magenta-Sport-Abo ist für Telekom-Kunden die ersten zwölf Monate kostenlos. Danach kostet es 4,95 Euro monatlich. Falls Ihr kein Telekom-Kunde seid, gibt es folgende Möglichkeiten: Ihr könnt Euch ein Monatsabo für 16,95 Euro abschließen oder Euch ein Jahresabo, das nur 9,95 Euro im Jahr kostet, sichern.

Würzburger Kickers vs. 1860 München: Vorschau

Die Partie zwischen beiden Mannschaften findet am heutigen Montag um 19 Uhr statt. Austragungsort hierfür ist die Flyeralarm Arena, die 13.090 Zuschauer fassen kann. Folgendes Schiedsrichtergespann wird das Spiel leiten:

  • Schiedsrichter: Dr. Robert Kampka
  • Assistenten: Philipp Reitermayer, Mario Hildenbrand

3. Liga: Würzburg gegen 1860 München - Die letzten Duelle

In der 3. Liga kam es erst zu zwei Aufeinandertreffen der beiden Teams.

WettbewerbDatumHeimGastErgebnis
3. Liga16.03.2019Würzburger KickersTSV 1860 München2:1
3. Liga01.10.2018TSV 1860 MünchenWürzburger Kickers1:1
2. Bundesliga17.03.2017TSV 1860 MünchenWürzburger Kickers2:1
DFB-Pokal (2. Runde)25.10.2016Würzburger KickersTSV 1860 München3:4 n.E.
2. Bundesliga02.10.2016Würzburger KickersTSV 1860 München2:0

Würzburger Kickers vs. TSV 1860 München: Voraussichtliche Aufstellungen

Die Gastgeber müssen auf folgende Spieler verzichten: Maximilian Breunig, Dominic Baumann (Verrenkungsbruch des Sprunggelenks), Kevin Frisorger (Muskelverletzung), Yassin Ibrahim (Leistenverletzung) und Nico Stephan.

Gäste-Coach Bierofka stehen diese Spieler nicht zur Verfügung: Stefan Lex (Oberschenkelprobleme), Semi Belkahia (Kreuzbandriss), Quirin Moll (Trainingsrückstand) und Nico Karger (Muskelriss).

  • Würzburg: Verstappen - Ronstadt, Hägele, Schuppan, Kwadwo - Rhein, Gnasse - Hemmerich, Kaufmann, Vrenezi - Pfeiffer
  • 1860: Bonnmann - Willisch, Berzel, Weber, Klassen - Greilinger, Wein, Gebhardt, Rieder, Kindsvater - Mölders

3. Liga: Tabelle vor dem Montagsspiel

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.SpVgg Unterhaching1119:14522
2.Hallescher FC1121:101121
3.Eintracht Braunschweig1120:14620
4.MSV Duisburg1124:18619
5.Waldhof Mannheim1120:12818
6.FC Ingolstadt1121:14718
7.FC Viktoria Köln1122:19318
8.Bayern München II1121:20117
9.Magdeburg1117:10716
10.FC Hansa Rostock1114:13116
11.FSV Zwickau1117:15215
12.SV Meppen1121:16514
13.1860 München1014:16-214
14.1. FC Kaiserslautern1118:23-513
15.KFC Uerdingen 051112:17-513
16.Würzburger Kickers1017:27-1012
17.Sonnenhof Großaspach1113:25-1211
18.SC Preußen 06 Münster1116:21-510
19.Chemnitzer FC1115:21-69
20.FC Carl Zeiss Jena118:25-171
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung