Fussball

3. Liga: Braunschweig verpasst beim FC Bayern München II den Sprung an die Spitze

SID
Leon Dajaku hat den FCB per Doppelpack zum Sieg gegen Braunschweig geschossen.
© imago images

Eintracht Braunschweig und der MSV Duisburg haben die große Chance, sich an die Spitze der Tabelle in der 3. Fußball-Liga zu setzen, nicht nutzen können. Bei Bayern München II unterlagen die Niedersachsen am Sonntag mit 0:2 (0:1). Auch die Zebras aus Duisburg verloren beim Tabellenvorletzten Chemnitzer FC 1:3 (0:0).

Leon Dajaku (15., 90.+4) traf per Doppelpack für die "kleinen" Bayern, die Spitzenreiter SpVgg Unterhaching Schützenhilfe leisteten. Den zweiten Treffer erzielte er aus über 50 Metern auf das leere Tor der Gäste. Rafael Garcia (56.), Tarsis Bonga (60.) und Erik Tallig (78.) schossen die Chemnitzer Treffer gegen den MSV. Für die Gäste war Ahmet Engin (77.) erfolgreich.

Mit 20 Punkten belegen die Braunschweiger den dritten Tabellenplatz vor Duisburg (19 hinter Unterhaching (22) und dem Halleschen FC (21), Bayern II ist Tabellenachter. Der CFC bleibt Tabellen-Neunzehnter.

3. Liga: Die aktuelle Tabelle

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.SpVgg Unterhaching1119:14522
2.Hallescher FC1121:101121
3.Eintracht Braunschweig1120:14620
4.MSV Duisburg1124:18619
5.Waldhof Mannheim1120:12818
6.FC Ingolstadt1121:14718
7.FC Viktoria Köln1122:19318
8.Bayern München II1121:20117
9.Magdeburg1117:10716
10.FC Hansa Rostock1114:13116
11.FSV Zwickau1117:15215
12.SV Meppen1121:16514
13.1860 München1014:16-214
14.1. FC Kaiserslautern1118:23-513
15.KFC Uerdingen 051112:17-513
16.Würzburger Kickers1017:27-1012
17.Sonnenhof Großaspach1113:25-1211
18.SC Preußen 06 Münster1116:21-510
19.Chemnitzer FC1115:21-69
20.FC Carl Zeiss Jena118:25-171
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung