Fussball

3. Liga live: Eintracht Braunschweig - SpVgg Unterhaching heute im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Unterhaching belegt trotz eines kleinen Tiefs noch immer den ersten Tabellenplatz.
© getty

Im Spitzenspiel des 12. Spieltags treffen heute der Tabellenerste Unterhaching und die drittplatzierte Eintracht Braunschweig aufeinander. Die Partie kann im TV, Livestream und Liveticker verfolgt werden, alle Möglichkeiten verraten wir hier.

Zudem könnt Ihr Euch hier über die aktuelle Tabelle und den Spielplan schlaumachen.

3. Liga: Wo und wann spielen Braunschweig und Unterhaching?

Das Topspiel steigt heute in Braunschweig, im Eintracht-Stadion. Gut 25.000 Fans können die beiden Teams dort anfeuern, Anpfiff ist um 14 Uhr.

3. Liga live: Eintracht Braunschweig - SpVgg Unterhaching heute im TV und Livestream

Viel Auswahl habt Ihr nicht, wenn Ihr Braunschweig und Unterhaching heute um die Tabellenführung kämpfen sehen möchtet. Magenta Sport ist der einzige Dienst, der Die Begegnung im TV oder online überträgt. Los geht die Ausstrahlung dort um 13.45 Uhr.

Braunschweig gegen Unterhaching im Liveticker auf SPOX

Falls Ihr nicht die Möglichkeit habt, das Spiel live und in Farbe zu sehen, greift doch zu unserem SPOX-Liveticker. Im Kalender findet Ihr sowohl die Konferenz als auch die einzelne Partie.

3. Liga: Der 12. Spieltag im Überblick

Parallel zu Braunschweig und Haching finden noch weitere spannende Duelle statt, unter anderem treffen im Abstiegskampf Preußen Münster und Sonnenhof Großaspach aufeinander.

DatumAnstoßHeimteamGästeteam
18.10.201919 UhrMSV Duisburg1. FC Kaiserslautern
19.10.201914 Uhr1860 MünchenKFC Uerdingen 05
19.10.201914 UhrMagdeburgFC Hansa Rostock
19.10.201914 UhrWaldhof MannheimHallescher FC
19.10.201914 UhrFC IngolstadtChemnitzer FC
19.10.201914 UhrSC Preußen 06 MünsterSonnenhof Großaspach
19.10.201914 UhrEintr. BraunschweigSpVgg Unterhaching
20.10.201913 UhrFSV ZwickauBayern München II
20.10.201914 UhrFC Carl Zeiss JenaWürzburger Kickers
21.10.201919 UhrSV MeppenFC Viktoria Köln

3. Liga live: Zahlen und Fakten zu Braunschweig gegen Unterhaching

  • 16-mal sind die beiden Vereine wettbewerbsübergreifend aufeinandergetroffen, die Bilanz könnte ausgeglichener kaum sein. Sieben Partien gingen an die Eintracht, sechs an Haching und drei endeten unentschieden.
  • Unterhaching hatte zuletzt kleinere Probleme. Zwei Ligaspiele endeten unentschieden, im Landespokal Bayern unterlag der Klub 1860 München mit 2:3 im Elfmeterschießen.
  • Braunschweigs Team ist durchschnittlich 27,05 Jahre alt und stellt damit den ältesten Kader der Liga (Haching: 25,66 Jahre, Platz 8).

3. Liga: Die Tabelle

An der Tabellenspitze kann sich heute einiges ändern. Unterhaching liegt nur zwei Punkte vor Braunschweig, auch der zweitplatzierte Hallescher FC könnte Platz eins erobern.

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.MSV Duisburg1227:19822
2.SpVgg Unterhaching1119:14522
3.Hallescher FC1121:101121
4.Eintracht Braunschweig1120:14620
5.Waldhof Mannheim1120:12818
6.FC Ingolstadt1121:14718
7.FC Viktoria Köln1122:19318
8.Bayern München II1121:20117
9.Magdeburg1117:10716
10.FC Hansa Rostock1114:13116
11.FSV Zwickau1117:15215
12.Würzburger Kickers1119:28-915
13.SV Meppen1121:16514
14.1860 München1115:18-314
15.KFC Uerdingen 051112:17-513
16.1. FC Kaiserslautern1219:26-713
17.Sonnenhof Großaspach1113:25-1211
18.SC Preußen 06 Münster1116:21-510
19.Chemnitzer FC1115:21-69
20.FC Carl Zeiss Jena118:25-171
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung