Fussball

3. Liga live: 1. FC Magdeburg - Hansa Rostock heute im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Hansa Rostock und der FC Magdeburg sind direkte Konkurrenten.
© getty

Am heutigen Samstag begegnen sich in der 3. Liga der 1. FC Magdeburg und Hansa Rostock. Wo und wann Ihr den 12. Spieltag live im TV, Livestream und Liveticker verfolgen könnt, sagt Euch SPOX.

Darüber hinaus gibt es hier die aktuelle Tabelle und den Spielplan.

3. Liga: Wo und wann spielen Magdeburg und Rostock?

Das heutige Spiel wird in der MDCC-Arena in Magdeburg ausgetragen. 27.000 Zuschauer können dort einen Platz finden, los geht es um 14 Uhr.

3. Liga live: 1. FC Magdeburg - Hansa Rostock heute im TV und Livestream

Ihr habt verschiedene Möglichkeiten, Magdeburg und Rostock heute spielen zu sehen. Zum einen könnt Ihr zu Magenta Sport greifen. Der Telekom-Dienst beginnt seine Übertragung circa 15 Minuten vor dem Anstoß, ist allerdings kostenpflichtig.

Zum anderen ist die Partie jedoch auch vollkommen kostenlos zu sehen, nämlich in den Öffentlich-Rechtlichen. Sowohl der Norddeutsche als auch der Mitteldeutsche Rundfunk strahlen die Begegnung live aus - im TV und online in der Mediathek.

Magdeburg gegen Rostock im Liveticker auf SPOX

Auch auf SPOX lassen wir Euch nicht hängen, in unserem Liveticker-Kalender findet Ihr zahlreiche Events, unter anderem auch die Drittliga-Konferenz und das Einzelspiel.

3. Liga: Der 12. Spieltag im Überblick

Gestern haben Duisburg und Kaiserslautern den 12. Spieltag bereits eröffnet, heute finden sechs Spiele parallel statt. Unter anderem begegnen sich Eintracht Braunschweig und die SpVgg Unterhaching im Kampf um die Tabellenführung. Hier findet Ihr die Übersicht:

DatumAnstoßHeimteamGästeteam
18.10.201919 UhrMSV Duisburg1. FC Kaiserslautern
19.10.201914 Uhr1860 MünchenKFC Uerdingen 05
19.10.201914 UhrMagdeburgFC Hansa Rostock
19.10.201914 UhrWaldhof MannheimHallescher FC
19.10.201914 UhrFC IngolstadtChemnitzer FC
19.10.201914 UhrSC Preußen 06 MünsterSonnenhof Großaspach
19.10.201914 UhrEintr. BraunschweigSpVgg Unterhaching
20.10.201913 UhrFSV ZwickauBayern München II
20.10.201914 UhrFC Carl Zeiss JenaWürzburger Kickers
21.10.201919 UhrSV MeppenFC Viktoria Köln

3. Liga live: Zahlen und Fakten zu Magdeburg und Rostock

  • Die gemeinsame Historie beider Vereine geht weit zurück. In der DDR-Oberliga kam es zahlreiche Duell. Auf gesamtdeutscher Ebene begegneten sie sich allerdings erst 2015 erstmalig, seitdem gab es insgesamt sechs Duelle.
  • Magdeburg konnte zwei davon für sich entscheiden und hat damit leicht die Nase vorn (2 Unentschieden, 1 Niederlage)
  • Der FCM hat in der aktuellen Saison erst eine Partie abgeben müssen, am ersten Spieltag verlor der Verein gegen die Eintracht Braunschweig.

3. Liga: Die Tabelle

Heute treffen zwei direkte Konkurrenten aufeinander. Beide Teams sitzen mit jeweils 16 Punkten im Tabellenmittelfeld und sind sowohl von den Abstiegs- als auch den Aufstiegsrängen nicht allzu weit entfernt.

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.MSV Duisburg1227:19822
2.SpVgg Unterhaching1119:14522
3.Hallescher FC1121:101121
4.Eintracht Braunschweig1120:14620
5.Waldhof Mannheim1120:12818
6.FC Ingolstadt1121:14718
7.FC Viktoria Köln1122:19318
8.Bayern München II1121:20117
9.Magdeburg1117:10716
10.FC Hansa Rostock1114:13116
11.FSV Zwickau1117:15215
12.Würzburger Kickers1119:28-915
13.SV Meppen1121:16514
14.1860 München1115:18-314
15.KFC Uerdingen 051112:17-513
16.1. FC Kaiserslautern1219:26-713
17.Sonnenhof Großaspach1113:25-1211
18.SC Preußen 06 Münster1116:21-510
19.Chemnitzer FC1115:21-69
20.FC Carl Zeiss Jena118:25-171
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung