Fussball

Verletzungsprobleme bei Rot-Weiß Erfurt

SID
Theodor Bergmann

Eine knappe Woche vor dem Saisonstart am kommenden Samstag gegen Preußen Münster plagen Drittligist Rot-Weiß Erfurt große Verletzungssorgen. Trainer Stefan Krämer fehlen aktuell vier erfahrene Spieler im Trainingsbetrieb.

Mittelfeldspieler Theodor Bergmann unterzieht sich am Mittwoch einer Leistenoperation und wird bis zu acht Wochen ausfallen. Andre Laurito wird rund einen Monat wegen seiner Rückenprobleme pausieren müssen und Abwehrkollege Liridon Vocaj muss wegen eines Hexenschusses aussetzen.

Mittelfeldspieler Alexander Ludwig muss zudem wegen einer Fußprellung kürzertreten, soll aber in den kommenden Tagen wieder ins Training einsteigen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung