Cookie-Einstellungen
Fussball

Heine fehlt Chemnitz weiterhin

SID
Chemnitz-Trainer Karsten Heine hat einen Hörsturz erlitten und fehlt bis auf Weiteres
© getty

Der Chemnitzer FC muss weiterhin auf seinen Trainer Karsten Heine verzichten. der 60-Jährige ist bis auf Weiteres krankgeschrieben.

Es sei zum jetzigen Zeitpunkt nicht ausgeschlossen, dass der Coach erst nach dem Jahreswechsel zurückkomme, teilte der Klub mit.

Die tägliche Trainingsarbeit sowie die Betreuung der Mannschaft bei den Spielen übernehmen Co-Trainer Kay-Uwe Jendrossek sowie Heiko Nowak, Leiter des Nachuchszentrums.

Der Chemnitzer FC in der Übersicht

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung